featured Gastro News

Ruheoase am Charlottenplatz:
OPENING CAFÉ KLOTZ

Die Frage, wie man als Stuttgarter Platz seinem Namen keine Ehre erweist, wird seit Monaten heiß diskutiert. Einem dieser “Unplätze” haben sich Franziska Kraemer und Sadik Kapti gewidmet und antworten ab 10. Juni mit der Eröffnung des Café Klotz im Charlottenhochhaus.

Bei farbenfrohem Design, feinen Drinks und leckeren Snacks darf man sich auf frische Ideen für Ausstellungen und spannende Konzepte für die bald bespielbare Terrasse freuen. Ab Samstag, 17 Uhr stellt sich die urbane Ruheoase der Asphaltwüste am Charlottenplatz und lädt zum Entspannen und Entdecken ein.
Bei der Gelegenheit kann man sich auch gleich ein bisschen Stuttgartliebe von den beiden sympathischen Betreibern und ihrem Team abschauen – ab zum Klotz und Stadt gestalten!

DREI FRAGEN AN … das Café Klotz Team

Woher die Liebe zum Klotz?
Das Charlottenplatzhochhaus wird in der Architekturszene nicht sehr liebevoll Klotz genannt. Aber wir sind Stuttgarter mit Leidenschaft. Unsere Liebe zum Klotz kommt von der Liebe zu Stuttgart.

Eure Empfehlung für die erste Bestellung im Café Klotz?
Einen leckeren hausgemachten Himbeereistee und ein Klotztoast.

Auf was darf man sich bei euch außer leckeren Drinks in den nächsten Monaten schon freuen?
Bald kommt die „Stuttgart Antwortet“-Party. Unsere Schaufensterfläche, mit einer Gesamtgröße von 10 x 6,5m, werden wir regelmäßig unterschiedlichen Künstlern zur Verfügung stellen.

Charlottenplatz 6 • fb.com/Café Klotz

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben