Aus der Kategorie

featured

Design Fashion featured Genuss News Stuttgart

Pop-up-Update: Kronprinz 2.0

Das Pop-ups im Kessel gerne mal etwas länger als geplant bleiben, kennt man glücklicherweise schon von Projekten wie dem Fluxus. Auch der ursprünglich nur bis Anfang des Jahres geplante Store „Kronprinz“ direkt neben dem Feinkost-Böhm-Restaurant Sushi-Ya hat jetzt noch ein bisschen Zeit herausgeschlagen. Mit neuem Konzept und frischem Wind geht es in die Sommermonate: Weiterlesen

featured Streifzug

Streifzug:
Leonhardsviertel

Bei unserem „Streifzug“ entdecken wir für euch neben den bekannten, auch die auf den ersten Blick versteckten Hausnummern Stuttgarts schönster Straßen.

Unser Streifzug führt uns dieses Mal durch den Teil der Stadt, den man in Stuttgart wohl noch am ehesten als verrucht bezeichnen könnte: das Rotlichtviertel rund um die Weber- und Leonhardstraße. Weitaus spannender als die Bordelle und Tabledance-Schuppen sind dabei aber die gastronomischen Angebote, die den Bezirk in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Spots im Kessel gemacht haben. Eine Entwicklung, die scheinbar auch die Stadt befürwortet: Anfang des Jahres hat die städtische Wohnbaugesellschaft SWSG weitere Grundstücke und Häuser in der Altstadt angekauft, die in lebenswerten und preisgünstigen Wohnraum verwandelt werden sollen. Weiterlesen

featured Wortwechsel

Wortwechsel:
Kessel Festival – Burgerheart

Statt klassischem Interview lassen wir die Protagonisten bei unserem Wortwechsel selbst die Fragen stellen. Anlässlich der bevorstehenden Eröffnung des Burgerhearts in der Tübinger Straße haben wir deshalb Gastro-Koryphäe Nima Nafeei, der auch das Café LIS in der Calwer Straße betreibt, und Dominik Ochs von der Agentur Grüne Neun, der Anfang Juni das Kessel Festival mitveranstaltet, beim Baustellen-Talk belauscht. Weiterlesen

featured Playlist

Bunter-Mix-PLAYLIST #10 –
Christopher Warstat

Playlist #10 Christopher Warstat

Christopher Warstat ist Mitinhaber der Kreativagentur Freund k und dort zuständig für den musikalischen und kreativen Teil der Firma. Und kreativ sind die Jungs ohne Zweifel: so betreiben sie unter anderem den Club Freund und Kupferstecher, das Süßholz, das kultige Büdle am Berliner Platz und die schicke Mietlocation f&k Studio. Außerdem sind Freund k Mitveranstalter beim alternativen Straßenfest Westallee – für uns hat Chris einen laut eigener Aussage „bunten Mix aus allem, was ich aktuell gerne höre“ zusammen gestellt. Enjoy!

PLAYLIST #10 – Christopher Warstat

1 Follow The Leader • George The Poet, Maverick Sabre, Jorja Smith
2 Change • Luis Ake
3 Let It Play • Lil Cobaine
4 5AM • Yrre
5 Give It To Me • HOMESHAKE
6 Grey • Frankie Stew an Harvey Gunn
7 Rarri • Amilli
8 Vorstadtkids • John Known, yunis
9 Hohes Fieber • Alli Neumann
10 Vorwort • OG Keemo
11 Higher Love • James Vincent McMorrow
12 The Essence • Giggs
13 Moodna, Once With Grace • Gus Dapperton
14 Dead Boys • Sam Fender
15 YUGO • Jugo Ürdens
16 Der Boy • Booz
17 Party Here • Octavian
18 T N Biscuits • slowthai
19 All Day Pt. 2 • Döll
20 Kniebeugen • Yrre
21 Doing Better • Jamie Isaac
22 Still Standing • Children of Zeus
23 Again • Kida Kudz, Geko

HIER gibt’s die Playlist direkt zum Nachhören!

featured Plattform

PLATTFORM #80:
„RETROSPEKTIVE 2018“
VON MARTIN ELBERT

Plattform #80

Save the planet, Leute, werft noch einmal die Strohhalme durch den Club, weil danach werden sie abgeschafft, aber Inlandsflug München < –> Hamburg ist immer noch voll okay (dreimal Bali im Jahr und einmal Dubai sowieso), lasst euch da bitte nichts anderes von den zwei schwäbischen Bonos Hartmut Engler und RIN einreden, und, natürlich, die Christmas Garden Wilhelma Lichtschlacht lässt beim ENBW-Vorstand dreams liven und alle küssen sich gegenseitig die Augen. Weiterlesen

featured Interview

7 FRAGEN – 8 ANTWORTEN
JOSCHA BRETTSCHNEIDER

Joscha Brettschneider

Joscha Brettschneider, Teil der Band BRTHR

Seit wann lebst du in Stuttgart?

„Seit 2011.“

 

Samstag 20 Uhr – wo trifft man dich?

„Sagen wir 22 Uhr? Dann in der Caffè-Bar, im Lehen, im Merlin oder der Rakete.“

 

Welcher Ort in Stuttgart wird deiner Meinung nach unterschätzt?

„Die Parks.“

 

Stuttgart in einem Filmtitel / Song?

„Love Is Like Oxygen“

 

Wovon braucht Stuttgart mehr?

„Fläche – Kessellage abschaffen!“

 

Wovon weniger?

„Geld.“

 

Wie würde dein Stadtwappen aussehen?

„Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.“

 

featured Interview

7 FRAGEN – 8 ANTWORTEN
MICHAELA KORTE

Michaela Korte

Michaela Korte, INNERVIEW

Seit wann lebst du in Stuttgart?

„Schon immer.“

 

Samstag 20 Uhr – wo trifft man dich?

„Da lieg ich gerade neben meinem Sohn daheim und lese ihm Geschichten vor.“

 

Welcher Ort in Stuttgart wird deiner Meinung nach unterschätzt?

„Das eigene Wohnzimmer. Parkbänke.“

 

Stuttgart in einem Filmtitel / Song?

„Farm der Tiere“

 

Wovon braucht Stuttgart mehr?

„Freundlichkeit. Leichtigkeit. Faire Mieten. Hinterhöfe. Kleine Läden. Schönen Gastros. Kältebusse. Mitgefühl. Lächeln. Lächeln. Lächeln.“

 

Wovon weniger?

„Leerstand. Missgunst. Stressecken. Schrottläden.“

 

Wie würde dein Stadtwappen aussehen?


 

„Ein Drittel? Nee, ich will mindestens ein Viertel.“