featured News Stuttgart

Der Dampfer sticht in See:
Fridas Pier

Fridas Pier

Je näher der Sommer rückt, desto mehr häufen sich die Gerüchte um die lang ersehnte Eröffnung von „Fridas Pier”, dem neuen Eventareal samt eigenem Schiff im Neckar. Bald ist es dann soweit und das Träumen von Wassernähe hat ein Ende! Die Crew um Deniz Keser und Benjamin Kieninger arbeitet derzeit noch auf Hochtouren, um alles rechtzeitig an Bord zu bringen.

Ab Mai soll dann alles bereit stehen, um auf dem Neckar die Sonne genießen zu dürfen, auf dem Deck zu wechselnden Künstlern zu tanzen und sich bei industriellem Charme im Schiffsbauch einen leckeren Drink genehmigen zu können. Wir sind schon ganz aus dem Häuschen und freuen uns auf viele entspannte Tage und wilde Nächte an Bord!

Info: Fridas Pier

Eröffnung im Mai • Uferstraße 107 • fridaspier.de

Benjamin Kieninger (Geschäftsführer), Moritz Hüttemann (Mitgesellschafter), Deniz Keser (Geschäftsführer), Sven Eber (Freund des Hauses)


 

3 Fragen an Deniz Keser

Wann wird Fridas Pier eröffnet?

Im Mai geht’s los. Über unsere Social-Media-Kanäle kann man sich über das genaue Eröffnungsdatum und die Events auf dem Laufenden halten.

Was erwartet die Gäste auf dem Schiff?

Ein einmaliges Sounderlebnis! Der Klang der neuen, großen Funktion-One-Anlage lässt in Verbindung mit den Schiffsräumlichkeiten die Spezialisten jetzt schon mit der Zunge schnalzen. Quasi der Rolls-Royce der Anlagen weit und breit. Die Gäste können in eine andere Welt eintauchen, im Schiffsbauch sind besondere Elemente aus Stahl verbaut. Der industrielle Charme des Schiffes wurde erhalten und eventtauglich integriert. Auf dem Deck erwartet die Gäste eine wunderschöne Sommerterrasse, die für Urlaubsfeeling und einzigartigen Open-air-Flair direkt auf dem Neckar sorgt.

Welche Art von Events wird es geben?

Wir sind eine Eventlocation der besonderen Art und offen für alle Veranstaltungsformate …

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben