featured Gastro News

Bella Italia an der Paulinenbrücke: MOZZARELLA BAR

Leckerer Käse und guter Wein – so simpel lässt sich die Idee der Mozzarella Bar beschreiben.Wer schon das Vergnügen hatte in der Abendsonne durch Mailand zu flanieren, dem dürfte das fantastische Konzept bereits geläufig sein und ab Ende Juni muss das Dolce-Vita-Feeling nun auch den Stuttgartern nicht mehr verwehrt bleiben. Das Team um Can D Kissling, Jochen Riehm, Johannes Walz und Valentin Hillengass hat den kleinen aber feinen Laden an der Paulinenbrücke liebevoll renoviert und bietet neben besagtem Mozzarella und ausgewählten Weinen auch verschiedene Antipasti sowie italienische Kaffeespezialitäten an.
Ein wechselnder Mittagstisch ist ebenfalls angedacht und bei aller Weinliebe – Longdrinks sind auch
mit von der Partie. Grande!

DREI FRAGEN AN … das Team Mozzarella Bar

Käse und Wein sind schon ein Traum – was braucht es noch zum perfekten Glück?
Zeit und gute Freunde, mit denen man spontan beschließt eine Bar zu eröffnen.

Eure Lieblings-Kombination?
Can: Toma-Mozza mit lecker Olivenöl, Kräutersalz und Aperol Spritz.
Valle: Bier, Wein, Wein, Bier, Longdrink, Grappa – Ciao!
Joko: Burrata und Vino.
Jojo: Burrata mit Vino Tinto.

Wie packt man sich „Bella Italia” in die Handtasche?
In die Handtasche? Bald werden alle ihre Handtaschen in die Mozzarella Bar packen!

Paulinenstr. 16 • fb.com/mozzarellabarstuttgart

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben