featured Gastro News Sport

WM 2018: PUBLIC VIEWING in Stuttgart

Public Viewing Stutttgart

Ab 14. Juni verwandelt sich die Stadt wieder in ein buntes Fußball-Mekka – hier kommen die schönsten Spots fürs Public Viewing:


 


WM-Bingo auf der Hillsons-Terrasse

Leinwände gibt’s ab Mitte Juni zuhauf in der Stadt – klar, auch im Hillsons findet man davon ein prächtiges Exemplar in Gesellschaft mehrerer Großbildschirme. Zu allen Deutschlandspielen kann man neben der Nationalelf aber auch dem eigenen Sieg entgegenfiebern, denn wir spielen re.flect-Kommentatoren-Bingo! Also Ohren gespitzt und vielleicht verhelfen Réthy & Co. eurem Tisch zur nächsten Runde „Torschnaps“ aufs Haus. Für die nötige Grundlage sorgen südtiroler Vesperbrettchen und selbstgemachte Dinnete und wer sich vor Freude gleich das Trikot zerreißt, findet oben im Shop reichlich Auswahl in der eigenen Hillsons-Kollektion.


Galerie Kernweine

Auf Fernsehern und Beamer, mit Grill und Drinks von der Bar werden die Deutschland-Spiele und weitere auf Zuruf im Hinterhof übertragen.


Biergarten Höhenberg

Im Biergarten hinter dem Perkins Park kann man den Spielern über den Dächern der Stadt mitfiebern.


Hallo Emil

Auch auf dem neuen Sonnendeck mit Neckarblick ist reichlich Platz um bei den Spielen mitzufiebern. Wer schnell ist, sichert sich noch einen Platz in einer der Hängematten.


Fluxus

Vor dem Closing ist während der WM – die am Platz gelegenen Läden bleiben bis einschließlich 15. Juli geöffnet und lassen den grünen Rasen über die Bildschirme flimmern.


Cantina

Zentraler geht’s kaum: die neu eröffnete Terrasse beim Börsenplatz zeigt alle Spiele, dazu gibt’s Tex-Mex-Food und Cocktails.


Gasthaus Bären

Hier stehen gleich sieben Bildschirme bereit, gezeigt werden alle Spiele und neben schwäbischen Spezialitäten stehen Stadtionwurst und das eigene Bären-Bier auf der Karte. Für alle, die im Trickot kommen, gibt‘s dazu noch den ersten Shot „Russisches Sommermärchen“ on top – cheers!


Café Justus

Mit Leinwand, Tippspiel und kulinarischen Köstlichkeiten aus regionalen und nachhaltig produzierten Produkten kann man in dem gemütlichen Café an der Olgastraße der Nationalelf zujubeln.


Stadtpalais

Mit Stadionwurst vom Grill können im Stadtpalais alle Spieltage mit deutscher Beteiligung im Foyer und auf der Leinwand im Saal Marie verfolgt werden.

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben