News Stuttgart

There’s a New Kid on the Block:
Sattlerei

Klar, am Marienplatz ist bei Sonnenschein längst mehr los als auf der Königstraße und auch wenn man im Caleido zunächst eher selten auf Bomberjacken und 90ies—Looks gestoßen ist, scheint das Gastro-Angebot von Italienisch bis Asiatisch spätestens seit Claus‘ veganem Eissortiment etabliert. Das ganze „Dazwischen“ war bisher aber eher der Weg in die Stadt oder allmorgendliche Radstrecke.

Nach Alteingesessenen wie dem Galao oder Neuzugängen wie dem mischmisch erweitert nun die „Sattlerei“ die Brücke zwischen Innenstadt und Süden. Betriebsleiterin Tamara Deji-Ferrada und Betreiber Janusch Munkwitz, der sein Gespür für besonderes Ambiente und Angebot bereits mit dem Paul & George im Leonhardsviertel oder dem Condesa am Marienplatz unter Beweis stellte, haben auch der Sattlerei mit dem Umbau eine ganz besondere Note eingehaucht.

Unverputzte Wände mit Altbau-Flair, ausgewählte Möbel und zahlreiche Fundstücke, die einen beim Weg durch die verwinkelten Räume zum Stöbern anregen – und: ein großzügiger Außenbereich! Von ihrem Nachbarn der Dinkelacker Brauerei hat die neue Bar übrigens nicht nur den vertrauten Hopfengeruch sondern als ehemaliges Lager des Pferde-Geschirrs der Brauerei-Pferde auch den Namen. Welcome to the Block!

fb.com/sattlerei

Tübinger Str. 68, 70178 Stuttgart
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr ab 16.30 Uhr
Sa und So ab 11.30 Uhr

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben