Mit dem Schlagwort

0711

Allgemein Gastro Genuss Musik

SOMMERKLASSIKER
STUTTGARTS SCHÖNSTE STADTFESTE

Westallee 2019 reflect Stuttgart Stadtfeste

Mit den warmen Temperaturen sind auch die Stadtfeste nicht weit:

Vom 28. bis 30. Juni tummeln sich bereits zum 41. Mal unzählige „Heusteigviertelfest“-Liebhaber in den Gassen rund um die Mozartstraße. Abwechslungsreiches Live-Musik-Programm, internationale Küche, Glücksrad und das traditionelle Weißwurstfrühstück am Sonntag, zu dem im Viertel gebrautes Bier kredenzt wird, dürften Lockruf genug sein.

Die „Westallee“ geht in die vierte Runde und beglückt vom 11. bis 13. Juli wieder ganze Scharen mit Live-Musik und DJs, urbaner Kunst, leckerem Essen, spritzigen Drinks und vielem mehr. Es wird eng, dafür ist aber das Antreffen vieler bekannter Gesichter in den liebevoll geschmückten Gassen garantiert.

Marienplatzfest: Vom 04. – 07. Juli verwandelt sich der Marienplatz wieder in ein Vergnügungs-Örtchen der besonderen Art. Ein breit gefächertes Angebot an Leckereien und von Veranstalter und Galao-Macher Rainer handverlesene Künstler locken wie jedes Jahr unzählige Stuttgarter an den beliebten Treffpunkt im Süden.

Butter bei die Fische. Zehn Tage lang (11. – 21.07.19) wird auf dem „Hamburger Fischmarkt“ Karlsplatz bei Marktgeschrei und dem Duft nach Meer flaniert und geschlemmt. Zu später Stunde schunkelt und singt man zu nordischen Liedern und genießt die lauen Stunden in entspannter Gesellschaft.

Mitten in der Altstadt lädt das „Bohnenviertelfest“ vom 18. bis 20. Juli mit zahlreichen, abwechslungsreich bestückten Ständen zum Verweilen und Plaudern ein. Abends geht‘s dann in den Gässchen bei Live-Musik und sommerlichen Temperaturen feuchtfröhlich zu.

Auch dieses Jahr beendet das große „Stuttgarter Sommerfest“ die Stadtfest-Saison und leitet das Sommerfinale ein. Bands, Leckereien und atmosphärische Beleuchtung machen das Fest im Schlosspark vom 1. bis zum 4. August zu einem Magnet für Hedonisten aller Altersklassen.

Ein bunter Markt, auf dem von Accessoires bis Möbeln fast alles erstanden werden kann, eine große Bühne mit verschiedensten Live-Acts und vor allem die breite Auswahl an exotischen Köstlichkeiten verwandeln den Erwin-Schöttle-Platz Anfang Juli in einen multikulturellen Freiluftbasar. Das Afrika-Festival kann vom 12. bis zum 14. Juli besucht werden.

13. Juli: Auch dieses Jahr lockt das Lichterfest Killesberg mit leckeren Kleinigkeiten und sobald die Dunkelheit hereinbricht mit Lichtshows, einem mystischen Lichterwald und Live-Musik. Der Höhepunkt ist das berühmte Musikfeuerwerk, für das es sich lohnt, pünktlich einen Sitzplatz zu ergattern. Ab 16 Uhr auch wieder mit dabei: das „Tanz im Park Open-Air”, bei dem elektronische Acts sommerliche Beats zum Besten geben.

Buntes Treiben auf der langen Ost Nacht: Zwischen Schmalzmarkt und Ostheimer Marktplatz wird am 20. Juli ab 18 Uhr zwischen Buden, Zelten und Schirmen geschlendert, es gibt leckere Snacks, Live Musik und allerhand Schnickschnack.

Allgemein featured Musik Wortwechsel

WORTWECHSEL: FESTIVAL EDITION
FUCHS & HASE UND WASSER MIT GESCHMACK

Wortwechsel Wasser mit Geschmack Fuchs & Hase reflect

Statt klassischem Interview lassen wir die Protagonisten bei unserem Wortwechsel selbst die Fragen stellen. Passend zur anstehenden Freiluftsaison haben dieses Mal Joe und Roman vom „Fuchs & Hase” sowie Matze, Jonas und Chen vom „Wasser mit Geschmack” im Biergarten Höhenberg über die süddeutsche Festival-Kultur geschnackt. Beide Kollektive haben mit privaten Raves im kleinen Kreis angefangen – heute tanzen auf ihren Events mehrere tausend Musikbegeisterte zum Sound namhafter Acts aus aller Welt. Weiterlesen

featured Gastro Genuss News Stuttgart

Endlich:
Ein Dach für Raupe Immersatt

Raupe Immersatt reflect

Am 6. Juni eröffnet das erste Foodsharing-Café Deutschlands seine Pforten im Stuttgarter Westen. Begonnen hat alles schon viel früher, nämlich 2016. Seither retten Maximilian, Jana, Simon, Maike und Lisandro gemeinsam mit ca. 1500 anderen Food Sharing Aktivisten Lebensmittel aus kleinen Supermärkten, Bäckereien und Gastronomiebetrieben, deren Zustand noch einwandfrei ist, die jedoch – laut der Verkäufer und Gastronome – nicht mehr für den Verkauf geeignet sind. Für ihre Leidenschaft entschieden sich zwei der Raupen-Mitglieder sogar, ihr Studium aufzugeben, um dem zeitaufwendigen Projekt jede Minute zu widmen. Es wurde ein Verein gegründet, verschiedene Start-up-Förderprogramme an Land gezogen, Finanzierungen klar gemacht und eine Crowdfunding-Kampagne gestartet – alles, um sich den Traum eines eigenen Cafés zu erfüllen. Weiterlesen

Gastro Kultur Musik Wochenendberater

WOCHENENDBERATER
28. – 31. März

Ab morgen wird’s wieder sonnig und die ganz Motivierten können am Wochenende sogar schon den Grill auspacken. Wahrscheinlich ebenfalls motiviert sind die Menschenmassen bei der Langen Shoppingnacht am Samstag in der Innenstadt – insofern das Vorglühen zuhause einfach noch ein bisschen ausdehnen und dem Stress entgehen! Das Programm drumherum gibt’s hier: Weiterlesen