featured Genuss News Stuttgart

Voyabo – Wie datet man eigentlich, wenn nichts geht?

voyabo Date box Stuttgart

Eine Crowdfundingkampagne, um das Liebesleben wieder anzukurbeln: Ende März veröffentlicht das Start-up Voyabo seine Kampagne auf der Plattform Startnext. Die Idee des aus Stuttgart und München stammenden Teams? Themenorientierten Liebes-Boxen für einen romantischen Pärchenabend!
 

 
Der momentane Lockdown wirkt sich auf viele Lebensbereiche aus. Doch wie sieht es in Sachen Beziehung und Dating aus, wenn kein Kino geöffnet hat und man das Essen im Restaurant nur to go bekommt? Ein Ausgleich zum Alltag ist besonders in Beziehungen wichtig, aber auch nicht immer leicht zu erreichen.
 

 
Diese Erfahrungen haben auch Irmela Preissner aus München und Sven Tomschin aus Stuttgart gemacht und sich vorgenommen, Paare mit „Voyabo“ ein ortsunabhängiges Erlebnis anzubieten. Die beiden Gründer:innen selbst beschreiben eine Beziehung als eine gemeinsame Reise, die Freude bringen und das Leben leichter machen soll.

Zusammen mit der Stuttgarter Sex- und Paarpsychologin Claudia Hube entwickelten sie deshalb drei Date-Night-Boxen für zu Hause. Diese beinhalten je nach Themengebiet verschiedene Artikel für die Atmosphäre, das gemeinsame Gespräch und körperliche Erlebnisse sowie eine Anleitung, die das Paar durch den Abend leitet. Wer also Aufmerksamkeit, Verständnis, körperliche Nähe oder einfach Zweisamkeit in Date-Night-Atmosphäre vermisst, kann sich von einer der Boxen überraschen und inspirieren lassen.
 

 
Ende März startete die Crowdfunding-Kampagne des Start-ups, bei der man die Boxen (zwischen fünfzig bis sechzig Euro) noch bis zum 11. Mai 2021 vorbestellen kann. Ob man zusammen auf eine Reise gehen möchte, zur schokoladigen verspielten Fraktion gehört oder lieber tiefsinnige Gespräche führt, kann jedes Paar bei der Wahl der Box selbst entscheiden.

Falls für euch noch kein passendes Thema dabei ist, könnt ihr das Crowdfunding trotzdem mit dem Kauf eines kleineren Artikels unterstützen. Denn nach Erreichen des Finanzierungsziels werden nicht nur die vorbestellten Boxen an die Unterstützer:innen geliefert, es sind noch sechs weitere Themen-Boxen geplant, die im Laufe des Jahres entwickelt werden sollen.
 

 

Info Voyabo

Website
Crowdfunding
Instagram

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben