featured News

Schaffe, schaffe, bunter werden –
CSD 2021 Stuttgart

Der Christopher Street Day, das Kulturfest der LSBTTIQ*-Community, geht in Stuttgart in eine neue Runde für mehr Toleranz im Kessel. Das diesjährige Motto lautet dabei: „Schaffe, schaffe – bunter werden”.

CSD Stuttgart

Die Abkürzung LSBTTIQ* steht für lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, transgender, intersexuell und queer und vereint damit Menschen, die leider noch immer mit Anfeindungen zu kämpfen haben. Um daran etwas zu ändern und den CSD offiziell einzuläuten, starten die Aktionstage am 16. Juli mit einer Rede von Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper im Stuttgarter Rathaus; enden wird die CSD-Zeit mit einer Demonstration und einem bunten Straßenfest am 31. Juli und 1. August, deren Art der Durchführung noch von den Corona-Bestimmungen abhängen.

Über den gesamten Zeitraum vom 16. Juli bis zum 1. August verteilt werden Kulturtage an verschiedenen Orten durchgeführt, die vor allem über die Lebensumstände der Regenbogen-Community informieren und so auch deren Probleme sichtbar machen. Dieses Jahr gibt es aber noch eine Besonderheit: Der CSD-Verein feiert sein zwanzigstes Jubiläum – wir wünschen alles Gute und freuen uns auf weitere Jahre voller Vielfalt!

CSD Info

16.07. bis 01.08.2021
csd-stuttgart.de

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben