featured

Auf zwei Rädern durch Stuttgart:
Von der Fahrradwerkstatt bis zum Radladen

Der alte Drahtesel tut nicht mehr das, was er eigentlich sollte? Ob Reparatur, Neuanschaffung oder Equipment: Diese Stores und Werkstätten in Stuttgart schaffen Abhilfe und versorgen euch mit allem, was ihr zum Fahrradfahren im Kessel braucht.

Radtheke

Radtheke

„Re’cycle, Up’cycle, Just’cycle”: In der Radtheke am Marienplatz werden Fahr- und Lastenräder erhalten statt verschrottet! Alte, kaputte Räder werden entgegengenommen und in brauchbare Ersatzteile zerlegt, die dann wiederum für weitere Reparaturen verwendet werden können. Nachhaltiger geht’s kaum, oder? Und für alle, die dachten der Name „Radtheke” sei eine freie Erfindung: In Nicht-Pandemie-Zeiten kann man sich hier gemütlich bei guten Gesprächen an die Theke stellen und Hotte und seinem Mitarbeiter beim Werkeln zusehen.

Radtheke Info

Römerstr. 3
Mo, Mi, Fr 10–15 Uhr
Di, Do 14–19 Uhr
Radtheke.de

Bikewerkstatt

Bikewerkstatt

Egal ob Platten, ein neues Gestell oder mal doch lieber erstmal leihen: Die Bikewerkstatt kombiniert Fahrradverleih, -verkauf und Reparatur in einem. Spezialisiert auf Mountainbikes, wird man auf der Suche nach dem richtigen Rad passend zum eigenen Abenteuer-Drang sicherlich fündig. Und auch wenn Off-Road mal etwas kaputt geht, kümmert sich das Team darum. Denn egal, ob Internet-Bike, von einem anderen Händler oder Lastenrad: Auf rund 270 Quadratmetern ist genügend Platz für jedes einzelne Teil.

Bikewerkstatt Info

Eberhardstraße 35/37
Mo–Fr 11–19 Uhr
Sa 11–16 Uhr
diebikewerkstatt.de

Basis Fahrradwarenladen

Basis Fahrradwarenladen
Sonnenbrille, Rolltop-Rucksack, mit einem Bein aufs Retro-Stadtrad schwingen und der Look ist komplett. Für Christopher und Sebastian vom Basis Fahrradwarenladen ist Radfahren nicht nur eine geschickte Art und Weise, den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern, sondern ein Lifestyle. Und dementsprechend soll es außer Funktion und Qualität ja auch gewisse Ästhetik-Ansprüche erfüllen. Neben urbanen Stadträdern – E-Bike, klassisch oder Lastenrad – findet man hier auch allerlei Equipment wie Helme, Trinkflaschen und Co. Da einfach mal vorbeigehen zur Zeit nicht wirklich möglich ist, hat das Team einen Onlineshop eingerichtet, in dem man schon eine Auswahl an Fahrrädern virtuell einsehen kann. Und ein kleiner Tipp, falls mal was kaputt gehen sollte: Die dazugehörigen Basis-Werkstatt überzeugt nicht nur mit stylischer Einrichtung, sondern auch mit kompetenter Beratung.

Basis Fahrradwarenladen Info

Showroom: Charlottenstraße 29-31, Werkstatt: Blumenstraße 15
Mo–Fr 12–18 Uhr
fahrradwarenladen.de
© David Dollmann

Stromrad

Für all diejenigen, die auf dem Weg zur Arbeit nur ungern den hügeligen Kessel hoch strampeln wollen, gibt es inzwischen bekannte umweltfreundliche Alternativen: E-Bikes und Pedelecs. Stromrad, einer der ältesten reinen E-Bike Stores in der Region, bietet dabei eine große Auswahl der elektrobetriebenen Räder, aber auch Lastenräder, Helme, Körbe und Taschen an. Ganz nach der Devise: „Ein Rad muss auch getestet werden”, wird hier vor allem stationär verkauft, um das perfekte Rad für jeden zu finden – die oder den Richtige:n gibt’s eben nicht nur beim Dating. Darüber hinaus kann man im Stromrad Onlineshop gebrauchte Testräder und Auslaufmodelle erwerben und hat auch die Möglichkeit sein eigenes, bei Stromrad erworbenes Bike wieder zu verkaufen.

Stromrad Info

Olgastr. 43
Mo–Sa 10–18 Uhr
stromrad.com

kunstform BMX Shop

Der kunstform BMX Shop gehört zu den beliebtesten Anlaufstellen für BMX-Räder, -Teile, Fashion und Schutzkleidung im Kessel. Von BMX-Profis bis Newbies: Daniel und seine Kollegen sind alle selbst begeisterte Rider und können daher aus eigener Erfahrung berichten. Aber neben den Produkten versteckt sich auch etwas anderes im Lager: ein kleiner Skatepark, in dem das kunstform-Team in normalen Zeiten ab und zu Contests veranstaltet, bei denen BMX-Begeisterte ihre Tricks und Grinds vorführen können.

kunstform Info

Rotebühlstr. 63
Mo–Fr 13–17 Uhr
kunstform.org

LadeHero CargoBikes

Egal ob unterwegs mit den Kinder, beim Transportieren von Lebensmitteln oder für den Weg mal schnell zur Post: In einem Lastenrad kann man sowohl privat als auch im Job einiges umweltfreundlich transportieren. Mit einem Sortiment von insgesamt zwölf verschiedenen Herstellern findet man bei LadeHero CargoBikes am Stöckach eine große Auswahl, die man auch gerne testfahren darf. Für den Umstieg aufs Lastenrad werden übrigens verschiedene Förderprogramm angeboten, über die das Team gerne informiert!

LadeHero Info

Villastr. 8a
Mo 17–19 Uhr
Mi 15–18 Uhr
Fr 14–18 Uhr
Sa 10–14 Uhr
ladehero-cargobikes.de

Tretmühle

Kein Bock mehr auf Feierabendverkehr? Im „Tretmühle”-Store in Sillenbuch kann man sich rund ums Thema Dienstradleasing mit acht verschiedenen Leasing-Gesellschaften beraten lassen. Aber auch für die bekannte E-Bike-Marke „Riese&Müller”, Lastenräder und verschiedenste Mountainbikes bietet der Store eine Anlaufstelle. Geht mal etwas kaputt, werden in der hauseigenen Werkstatt lediglich die im eigenen Store verkauften Bikes repariert, wodurch das sonst oft lange Warten auf einen Termin beschleunigt werden kann.

Tretmühle Info

Kirchheimer Str. 34
Mo–Fr 10–13 Uhr & 14–18:30 Uhr
Sa 10–14 Uhr
tretmuehle-stuttgart.de

I LOVE BIKES

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von I 💚 BIKES fahrschneller.de (@fahrschneller.de)


Egal ob auf Asphalt oder Kies, über Stock und über Stein: Das passende Rad lässt einen auf keiner Strecke hängen. Neben Rennrädern, Mountainbikes, Stadträdern, E-Bikes u. v. m. kann man sich im „I love Bikes”-Store direkt am Feuersee das eigene Traum-Bike auch individuell aufbauen lassen. Im passenden Onlineshop findet man neben den Bikes und Fahrradteilen auch Zubehör wie Klingeln oder Handyhalter sowie die passende Kleidung gegen Wind und Wetter. Geht mal etwas kaputt, wird man von Felix auch gerne in der dazugehörigen Werkstatt begrüßt.

I LOVE BIKES Info

Silberburgstr. 159
Mo, Di, Do, Fr 10–13 & 14–19 Uhr
Mi 10–13 & 14–18 Uhr
Sa 11–14 Uhr
i-love-bikes.de

Bikes n Boards

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BikesnBoards 0711 (@bikesnboards_0711)


Wer neben Bikes auch gerne mal mit anderen Zweirädern durch die City düst, kann mal in der Tübingerstraße vorbeischauen: Denn neben Mountainbikes und Triathlon-Rennrädern gibt es im Bikes n Boards auch Scooter und Skateboards zu beziehen. Dazu findet man außerdem passende Streetwear, verschiedenste Funktionskleidung, Helme und eine eigene Werkstatt. Der Store liegt nicht gerade um die Ecke? Kein Problem, denn „Bikes n Boards” findet man auch in Esslingen, Kornwestheim, Backnang und Schorndorf sowie als eigenen Onlineshop.

Bikes n Boards Info

Tübingerstr. 53
Mo–Fr 11–19 Uhr
Sa 10–14 Uhr
bikesnboards.de

Fahrradtopshop

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fahrradtopshop (@fahrradtopshop)


Große Auswahl in Bad Cannstatt: Im Fahrradtopshop mit dazugehörigem Onlineshop findet man neben Trekking- und Klapprädern auch eine große Auswahl an passenden Helmen in modernen Pastelltönen und hübschen Körbe. Eher der sportliche Typ? Mit Regenhosen, Fat Bikes und Rennhelmen lässt man hier niemanden im Regen stehen.

Fahrradtopshop Info

Dennerstr. 62
Mo–Fr 10–19 Uhr
Sa 10–17 Uhr
fahrradtopshop.info

Bikematch

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von bikematch (@bikematch_de)

Onlineservice statt Standortsuche: Bei Werkstätten können manchmal lange Wartezeiten entstehen. Mit der App bikematch kann man sich ganz leicht einen Service-Spezialisten für das eigene Rad oder E-Bike an den gewünschten Ort in Stuttgart bestellen. Und auch bei den Kosten gibt es keine Überraschungen: Diese werden nämlich als Festpreis inklusive Teilen, Arbeitszeit, Beratung sowie An- und Abreise angeboten.

Bikematch Info

bikematch.de

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben