featured Wochenendberater

Wochenendberater
24. – 27. November 2022

Wochenendberater Stuttgart

Alternativprogramm zum WM-Start gefällig? Kein Problem, Stuttgart hat mit Partys, Ausstellungen und den ersten Weihnachtsmärkten jede Menge vielfältige Events im Angebot! Hier kommt unsere Auswahl:

 

Donnerstag, 24. November 2022

Wenn sich eine Sonderausstellung im Landesmuseum schon dem Thema Rausch widmet, darf die passende Party dazu natürlich nicht fehlen! Bei der nächsten Ausgabe des „Dürnitz Night Call“ verwandelt sich das Museumsfoyer erneut in eine Tanzfläche.

Full Proof meets Endstation: Deeds Meets Beats und E-PUNk läuten das Wochenende im Climax ein.

Jeden Donnerstag wird der Marktplatz in der Vorweihnachtszeit zu traditionellen „GAYnachtsmarkt“-Treffpunkt.

Das Christmas-Garden-Lichtermeer in der Wilhelma ist wieder zurück!

Zur Eröffnung des Afrika Film Festivals zeigt das Theater am Olgaeck die Fotoausstellung AFRIKA IM BLICK von Abdoul-Ganiou Dermani und im Anschluss noch den Film „The Man who sold his skin“.

Bei Alimentari Da Loretta heißt es wieder „Jazzen und Schmazzen“: Markus Bodenseh, Martin Wiedmann und Klaus Graf liefern die Musik, Loretta das feine Essen.

 

Freitag, 25. November 2022

Juhu, unsere neue Ausgabe #104 ist da! Ein „Me In My Bag“ mit der koreanischen Produzentin Shubostar, spannende Eindrücke aus der Bebelstraße und vieles mehr gibt’s ab heute an allen Auslagestellen sowie online zum Download.

Das Konzert vonKraftklub in der Schleyer-Halle wird aufgrund von Krankheit auf den 9. Dezember verschoben.

In der Caffèbar Bohne läuft ab 21 Uhr House und UK Garage von MFS und Bombaclot.

Das Theater am Olgaeck zeigt beim Afrika Film Festival die Filme Juju Stories und No U-Turn.

Bei den Tagen des offenen Ateliers kann man die Werke von Ma Knut entdecken.

Die Weview-Crew bringt ihre „Modern Days“ an die Regler in der Romantica.

Im Kowalski heißt es „DEEPER! feiert Trikk & Marius Lehnert“.

Auf Fridas Pier sind Mira und Chris Schwarzwälder zu Gast.

Getränke Specials und freier Eintritt bis 23 Uhr erwarten einen beim Besuch der Veranstaltungsreihe „Glow“ im PURE.

90’s-Kids und 90’s-Fans aufgepasst: Im Perkins Park steigt „Die große 90´s Party“.

 

Samstag, 26. November 2022

Neben der Premiere einer sog. Card Show haben sich auf der Comic Con sowohl Verlage wie Panini und Cross Cult als auch (inter-)nationale Zeichner:innen angekündigt. Tagestickets kosten 39 Euro, Autogrammstunden, Fotosessions und Meet&Greets können zusätzlich gebucht werden.

Bei den Tagen des offenen Ateliers kann man die Werke von Ma Knut entdecken.

Endlich wieder Hillsons Raclette, Disco und X-Mas Shopping von 15–22 Uhr in der Tübingerstr. 82a!

Bei der gleichnamigen Messe in der Phoenixhalle im Römerkastell gibt’s allerlei Produkte „Made in Stuggi“.

Die Drunken Masters sind in den Wagenhallen zu Gast.

Ab 21 Uhr geht’s in der Galerie Kernweine mit „This is not a flag“ und musikalischer Begleitung von Salamici mit Foto und Raum los. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Die Rakete lädt zur Schleichend-Party-Premiere mit „schleichend-treibenden Basslines“ von Dom Tilson, Kiki Kokolores und Raute_K!

Swabia Electronica statten dem DJ-Pult im Kowalski einen Besuch ab, den second Floor bespielt Clochard b2b David Rentz.

Bei der Finissage im Kultur Kiosk können die „Ladenhüter Remastered“ von Thomas Ruppel bei Kaffe, Kuchen und Sekt noch mal begutachtet werden.

Letzter Samstag im Monat: Scheru & Farfan starten die „Groove Sensation“ im Climax, Resident Michael Clash Gottschalk rundet die Nacht ab.

 

Sonntag, 27. November 2022

Zusätzlich zu Cosplayer:innen, die auf der Comic Con Messe unterwegs sind, kann man auch auf echte Stars treffen: Bereits verkündet wurden Hollywood-Stars wie Mads Mikkelsen oder der als Zombie-Jäger aus der Kulthorror-Satire „Shaun of the Dead“ bekannte Nick Frost. Tagestickets kosten 39 Euro, Autogrammstunden, Fotosessions und Meet&Greets können zusätzlich gebucht werden.

Bei den Tagen des offenen Ateliers kann man die Werke von Ma Knut entdecken.

Bei der gleichnamigen Messe in der Phoenixhalle im Römerkastell gibt’s allerlei Produkte „Made in Stuggi“.

Mit gefühlvollen Hymnen wie „Control“ und „Girls Like Us“ machte Zoe Wees 2020 auf sich aufmerksam. Inzwischen hat die 20-jährige Hamburgerin sich international einen Namen gemacht und stattet dem Wizemann einen Besuch ab!

Der erste Advent wird im misch misch nicht nur mit Kaffee, Kuchen und Glühwein zelebriert, Flohmarkt-Schätze gibt’s on top!

Rolf Miller bringt mit „Obacht Miller — Se return of se normal one“ sein Kabarett-Stück, das genau den Zeitgeist trifft und mit einer ordentlichen Portion Gesellschaftskritik kommt, ins Theaterhaus.

Im Biergarten des Schlampazius warten beim „Handmade Wintermarkt“ Glühwein, Eintopf, Geschenke, Feuerstellen und mehr auf die Besucher:innen.

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben