News Stuttgart

Monatshighlights
Horst „Mickey“ Krick

Horst „Mickey“ Krick, u. a. bekannt als Moderator/Entertainer bei der Manège Rustique und zukünftiger (Tattoo-)Studiomanager bei Bloody Colors, hat uns seine Pläne für die Monate April und Mai mitgeteilt:

Freunde von Sex, Klamauk, Alkohol und derben Spielen sollten unbedingt am 27. Mai zur Manège Rustique Burlesqueshow in den Keller Klub kommen. Dort werden neben dem festen Showteam um Frl. Flauschig, Johnny Extasy und mich diesmal die Mutter des deutschen Burlesque Sandy Beach von den Teaserettes aus Berlin und (Ladies aufgepasst!) Russel Bruner, der King of Burlesque aus den USA für einen wilden Ritt durch den verruchten Dschungel der Nacht sorgen.

Als Liebhaber der Trashkultur der 50er und 60er gehts für mich am 15. April zu den Messer Chups ins Universum. Die aus Russland stammende Band aus Gitaracula und der sehr aufregenden Bassistin Zombierella zelebrieren Surf, Rock`n`Roll Horror/B-movie Sound auf höchstem Niveau. Muss man mal gesehen haben.

Was machen wenn man mal nicht unbedingt „steil gehen“ möchte? Na gemütlich ’nen Kaffee (in meinem Fall eher Tee) trinken! Wo? Die Antwort wird jetzt keinen vom Hocker hauen, da beides schon lange keine Geheimtipps mehr sind – doch trotzdem: Café Holzapfel – weil ich die Betreiber Moritz und Nina schon ewig kenn, sie einfach liebe und sie einen megatollen Job dort machen! Oder eben ins Galao im Süden, wo der liebenswerte Reiner ein tolles Ambiente geschaffen hat in dem regelmäßig tolle Bands spielen.

Oder eben raus in die Sonne! Das Bad Berg hat ja leider erstmal ’ne Weile zu 🙁 deshalb vielleicht tagsüber auf die Karlshöhe in den Biergarten, um dann abends in der Schwarz Weiß Bar von Bier auf Dirty Martinis umzusteigen. Cheers!

Last but not least noch etwas in eigener Sache: Anfang Mai eröffnet am Hölderlinplatz in den ehemaligen Räumlichkeiten des Black Liquid das Tattoostudio Bloody Colors. Daniel Letterman und Kary One haben schon seit Jahren ein Studio in Berlin und eröffnen zusammen mit ihrem Team ihr zweites hier, in dem du dir freshe Custom Tattoos in verschiedenen Stilrichtungen stechen lassen kannst. Mal erfrischend, dass nicht Stuttgart nach Berlin geht – sondern Berlin nach Stuttgart kommt! Gentrifizierung mal andersrum 🙂

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben