Alle Posts von

re.flect Redaktion

featured Kultur

Von Chancen und Herausforderungen: Theaterfestival Made in Germany

Made In Germany

Das interkulturelle Theaterfestival „Made in Germany“ präsentiert bereits zum siebten Mal eine Auswahl an künstlerisch-herausragenden Produktionen rund ums Einwanderungsland Deutschland. Die elf Inszenierungen reichen von klassischem Sprechtheater über Tanz-, Musik- und Figurentheater bis hin zu Kinder- und Jugendtheater. Das Festival wird vom Forum der Kulturen e.V. in Zusammenarbeit mit dreizehn Stuttgarter Theatern veranstaltet, die im Laufe der fünf Tage bespielt werden. Tickets gibt es ab 8 Euro.

Info: Made In Germany

16.–20.11.22

madeingermany-stuttgart.de

News

Stelp im Einsatz: Eine Spritze, die Leben rettet

Stelp

Jährlich sterben laut der WHO bis zu 138.000 Menschen und Kinder an den Folgen von Schlangenbissen. Meist sind es arme Menschen aus ländlichen Regionen, Landarbeiter:innen, Hirt:innen, Fischer:innen, Jäger:innen oder Kinder, die beim Spielen von einer Schlange gebissen werden. Oftmals würde ein schnell gespritztes Antivenom helfen, doch in den ländlichen Regionen Tansanias gibt’s nur wenige Krankenhäuser und Ärzt:innen.

Gemeinsam mit „Pflaster für Tansania e.V.” unterstützt STELP in Tansania die Meserani Snake Park Clinic: ein kleines, auf die Behandlung von Schlangenbissen spezialisiertes Krankenhaus, das an den gleichnamigen Snake Park angegliedert ist. Dort werden jährlich rund 150 Erwachsene und Kinder mit Gegengiften behandelt. In den letzten beiden Jahren ist aufgrund der Corona-Pandemie für die Klinik die größte Einnahmequelle weggebrochen – nämlich Spenden von Tourist:innen, die den Schlangenpark besuchen. STELP übernimmt nun die Kosten für die dringend benötigten Gegengifte und das Aufrechterhalten des laufenden Betriebs. Damit können die Patient:innen die Behandlung mit dem lebensrettenden Antivenom kostenlos erhalten.

News

Pflichttermin für Popkultur-Fans: Comic Con 2022

Comic Con

Neben der Premiere einer sog. Card Show haben sich auf der Comic Con sowohl Verlage wie Panini und Cross Cult als auch (inter-)nationale Zeichner:innen angekündigt. Zusätzlich zu Cosplayer:innen, die auf der Messe unterwegs sind, kann man auch auf echte Stars treffen: Bereits verkündet wurden Hollywood-Stars wie Mads Mikkelsen oder der als Zombie-Jäger aus der Kulthorror-Satire „Shaun of the Dead“ bekannte Nick Frost. Tagestickets kosten 39 Euro, Autogrammstunden, Fotosessions und Meet&Greets können zusätzlich gebucht werden.

Info: Comic Con

26./27.11.22
Messe Stuttgart

comiccon.de

Advertorial

Start-up-Kultur, Finanzen und Stuttgartliebe: Durch die Bank #0711 mit finance, baby!

Durch die Bank #0711

Was braucht man, um ein Start-up zu gründen und wie kann man Finanzthemen einfach und nahbar kommunizieren? Diesen Fragen widmen sich die Gründerinnen von finance, baby! und Bankberaterin Evelyn bei „Durch die Bank #0711“.

Das Talkformat der BW-Bank bringt Stuttgarter Persönlichkeiten mit Mitarbeitenden der #0711Bank zusammen. Dabei kommen persönliche Themen ebenso zur Sprache, wie die finanziellen Hintergründe. Die beiden Gründerinnen Tessa und Denise verraten zum Beispiel, wie die Idee zu ihrer App zustande kam und warum der Fokus vor allem auf Frauen als Zielgruppe liegt. Das „finance, baby!“-Motto „Finanzwissen: Einfach. Nahbar. Ermutigend.“ ist auch für die BW-Bank wichtig: Bankberaterin Evelyn erklärt, dass es bei der persönlichen Beratung insbesondere darum geht, komplexe Themen einfach verständlich zu machen. Mit dem Netzwerk „BeWoman“ gibt es sogar eine eigene Initiative, die sich speziell der finanziellen Selbstbestimmung von Frauen widmet – von der Gehaltsverhandlung bis zur Altersvorsorge.

Im Austausch kommt außerdem das Thema Gründung zur Sprache: Während Tessa und Denise bereits gut in der Start-up-Welt vernetzt waren und so Kontakte nutzen konnten, bietet die BW-Bank mit einem speziell auf Gründer:innen abgestimmten Team die Möglichkeit, mit Mentor:innen zusammenzuarbeiten. Schließlich sind sich beide Seiten einig, dass finanzielles Empowerment vor allem mit umfangreichem Wissen über die jeweiligen Möglichkeiten zu tun hat. Das ganze Interview und noch mehr spannende Talks rund um Stuttgart gibt’s unter bw-bank.de/0711bank!

Info: Durch die Bank #0711

bw-bank.de/0711bank
instagram.com/bw.bank/

Kultur News

Ausgesprochen wertvoll: Spoken Arts Festival

Spoken Arts Festival

Sprechkunst trifft Musik, Tanz und Literatur: Das Zusammenspiel dieser Bereiche steht beim „Spoken Arts Festival“ im Fokus. Rund 100 Akteur:innen performen im Rahmen der Premiere bei über 20 Veranstaltungen rund um das Thema 20er Jahre an verschiedenen Spielorten. Das Theaterhaus beherbergt u. a. die Eröffnungsrevue, die „Lange Nacht der Sprechkünste“ sowie eine tänzerische Aufführung von Kafkas „Der Prozess“ durch das tschechische Nationalballett, außerdem sind Programmpunkte im Kunstmuseum, dem Literaturhaus und auf den Schauspielbühnen sowie im Deutschen Literaturarchiv Marbach geplant. Tickets gibt es für 45 Euro, ermäßigt kosten die Karten 36 Euro.

Info: Spoken Arts Festival

25.–31.10.22
diverse Locations

spoken-arts-festival.de

Allgemein

Comeback in luftiger Höhe:
Riesenrad 2022

Riesenrad

Ab Ende Oktober kann man auf dem Ehrenhof des Neuen Schlosses wieder Riesenrad fahren! Voraussichtlich ab der dritten Oktoberwoche soll das Rad wieder stehen. Nach dem Erfolg der Premiere im letzten Jahr lässt Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper verlauten: „Das Riesenrad soll ein Zeichen der Zuversicht und Hoffnung sein. Klar ist allerdings auch, dass wir den Betrieb einstellen müssen, falls es zu einer zugespitzten Energiemangellage kommen sollte.“ Aus diesem Grund werden nämlich auch die sonst in der Vorweihnachtszeit auf dem Schlossplatz befindlichen „Glanzlichter“ dieses Jahr aussetzen. Die Illumination der Platanen auf der Königstraße sowie die atmosphärische Beleuchtung der Schulstraße sorgen dennoch für Weihnachtsstimmung.

stuttgart.de

Genuss

Auf Shoppingtour durch die Markthalle Stuttgart mit Philipp Hettler

Philipp Hettler in der Markthalle Stuttgart

Schöner Lebensmittel kaufen in Stuttgart – ab in die Markthalle Stuttgart! Gemeinsam mit Gastronom Philipp Hettler von der Marshall Matt Bar und dem Biergartens Tschechen & Söhne treffen wir uns zu einem entspannten Bummel durch das historische Gebäude im Herzen der Stadt. Das Ziel: ein gesundes und leckeres Abendessen, das einen warmen Spätsommertag perfekt abrundet. Weiterlesen

Genuss Stuttgarter Käpsele

Stuttgarter Käpsele* – Auf ein Bier mit Danny Ma Fanny

Danny Ma Fanny

Wovon lässt sich Stuttgart inspirieren, welche Ideen machen den Kessel schöner und wen sollte man auf jeden Fall auf dem Schirm haben? Unsere Stuttgarter Käpsele verraten es! Gemeinsam mit dem Käpsele von Stuttgarter Hofbräu stellen wir in der dritten Ausgabe unserer Serie Macher:innen, Gründer:innen, Impulsgeber:innen und Kreativköpfe aus Stuttgart vor, mit denen wir uns auf ein Bier getroffen haben. Dieses Mal mit der Künstlerin und Dragqueen Danny Ma Fanny. Weiterlesen

Genuss Stuttgarter Käpsele

Stuttgarter Käpsele* – Auf ein Bier mit Merdan Yilmaz

Merdan Yilmaz

Wovon lässt sich Stuttgart inspirieren, welche Ideen machen den Kessel schöner und wen sollte man auf jeden Fall auf dem Schirm haben? Unsere Stuttgarter Käpsele verraten es! Gemeinsam mit dem Käpsele von Stuttgarter Hofbräu stellen wir in der dritten Ausgabe unserer Serie Macher:innen, Gründer:innen, Impulsgeber:innen und Kreativköpfe aus Stuttgart vor, mit denen wir uns – natürlich coronakonform – auf ein Bier getroffen haben. Dieses Mal mit Merdan Yilmaz, Inhaber und Betreiber des „bauchlädle“ am Marienplatz.

Weiterlesen