Aus der Kategorie

Gastro

Gastro News

Opening: Die Summer Wine Bar eröffnet im ehemaligen Ciao Amore

Opening

Was gibt es Besseres als die Kombination aus feinem Wein, kreativen Gerichten, einem zentralen Spot in der Stadtmitte und den passenden Beats? Uns fällt momentan nichts ein, sodass wir uns voll und ganz der Vorfreude auf das heutige Opening der Summer Wine Bar hingeben. Verantwortlich für den temporären Newcomer sind sowohl die Macher:innen des beliebten „soko sunday“, der jeden ersten Sonntag im Monat im Casa del Consumo für besondere Leckereien sorgt, als auch der Weinladen Off Grid, der für seine leckeren Naturweine bekannt ist. Besucher:innen der Summer Wine Bar, die in den Räumlichkeiten des ehemaligen Weißen Ross bzw. Ciao Amore untergebracht ist, dürfen sich ab jetzt jedes Wochenende (inklusive kleinem Freitag) auf ein abwechslungsreichs Genuss-Angebot einstellen. Passende Musik, kuratiert vom Basement Operations Kollektiv, gibt’s noch obendrein. Achtung, die Öffnungszeiten beziehen sich auf das Opening-Wochenende! Mögliche Änderungen erfahrt ihr über die Instagram-Kanäle von Offgrid und soko sunday.

Info: Summer Wine Bar

Do: 17 Uhr – late
Fr: 17 Uhr – late
Sa: 15 Uhr – late
Hauptstätterstr. 41

Bildcredit © Kelsey Knight

Gastro News

Neue Gastro-Bar
am neuen Marktplatz in Stuttgart

Bar

Rund ein halbes Jahr nach der Neueröffnung des the ratskeller wird nun auch pünktlich zum Sommer der Außenbereich eingeweiht! Auf der Fläche zum neuen Marktplatz, direkt vor dem Rathaus, hat vor Kurzem die hauseigene Bar eröffnet. In einem ausgebauten Food-Wohnwagen werden verschiedene Speisen und Aperitifs (wie der sehr zu empfehlende Aperol) angeboten, während jede Menge schwarze Tische und Stühle davor zum Verweilen einladen. Das tagesaktuelle Angebot ist auf der Kreidetafel vermerkt, geöffnet ist die Bar von Montag bis Samstag von 11 bis 22 Uhr.

Info: the rathskellerbar

Marktplatz 1
theratskeller.de
Öffnungszeiten: 11–22 Uhr

featured Gastro

Lokalrunde: Felix Klenk

felix klenk

In unserer Rubrik Lokalrunde stellen wir euch die Köpfe hinter Stuttgarts schönsten Gastrospots vor!

Felix Klenk ist gleich mit mehreren Locations am Start: Im Suessholz am Wilhelmsplatz startet man mit leckeren Drinks und Abendsonne perfekt in den Feierabend und im Freund und Kupferstecher am Berliner Platz darf nach zwei Jahren Pause endlich wieder getanzt werden. Dazu kommen noch die hauseigene Mietlocation f&k studio mit Blick über die Dächer der Stadt, das kleine aber feine Büdle und die Agentur freund k. Grund genug, bei Felix für unsere Lokalrunde anzuklopfen!

freund & kupferstecher

1. Euer Konzept in 3 Worten?

F&K: Besondere Momente schaffen.
Suessholz: Schönste Terrasse Stuttgarts.

2. Wenn du nur ein Getränk von eurer Karte bestellen könntest, welches wäre das?

In beiden Fällen Kessler Sekt!

3. Dein schönster Moment aus den letzten zwölf Monaten?

Unsere Open-air-Veranstaltung letzten Sommer am Mercedes-Benz Museum – das war das einzige Freund&Kupferstecher-Event in den letzten zwei Jahren. Es war schön, endlich mal wieder unsere (Stamm-)Gäste und viele unserer Mitarbeiter wiederzusehen und den Kupfi-Vibe zumindest für einen Abend wieder hochleben lassen zu können!

4. Samstagabend – wo trifft man dich?

Normalerweise in einem unserer Läden – am Arbeiten oder ansonsten gerne auch mit ‘nem Drink vor der Bar.

suessholz

Gastro News

Kaffee, Kuchen & Lunch im und am: Strohberg

Strohberg

Das „Strohberg“ hat vor Kurzem in den Räumlichkeiten der ehemaligen „Kleinigkeit“ unterhalb der Markuskirche eröffnet. Neben ausgiebigem Frühstück (am Wochenende bis 16 Uhr) sowie Kaffee und Kuchen (auch vegan) darf man sich drinnen sowie auf der Terrasse auch auf den wechselnden Mittagstisch freuen. Auf der Karte stehen dabei beispielsweise cremige Gemüsesuppen, bunte Salate und verschiedene Pastagerichte, aber auch Chili con Carne oder orientalischer Couscous. Am besten schmeckt‘s auf der sonnigen Terrasse und für die Eiligen gibt‘s den Espresso im Stehen für 70 Cent!

Info: Strohberg
Strohberg 1
Strohberg

Gastro News

Jeden Tag Sommer am Südheimer: Mauritius

Mauritius

Loungemöbel, Sandstrand und fruchtige Cocktails – Zeit für Urlaub im Süden! Direkt am Südheimer Platz hat nämlich die neueste Filiale des Mauritius eröffnet. In der mittlerweile vierten Niederlassung des Franchises in Stuttgart kann man nun in den Räumlichkeiten der ehemaligen Buddha Lounge Red Mandarin täglich ab 16 Uhr zwischen knackigen Bowls, Salaten und Pasta sowie der „Original Pinsa Romana“ wählen. Dazu werden zahlreiche Cocktail-Variationen sowie verschiedene heiße und kalte Getränke sowie zum Abschluss süße Desserts serviert.

Mauritius

*Diese Contentreihe ist in Kooperation mit Mauritius entstanden / sponsored content.

Gastro News

Hier ist der Name Programm: Die Leckerei am Killesberg

Leckerei

Nachdem der Perkins Parks im März sein Reopening feierte, gibt es weitere gastronomische News vom Killesberg. Denn Geschäftsführer Alexander Scholz und sein Team waren über die Wintermonate fleißig und haben nicht nur den Club, sondern auch die benachbarte „Leckerei” eröffnet. Das neue Gastro-Konzept lädt seitdem zu einer kleinen Pause nach langen Spaziergängen im Höhenpark oder auf einen Sundowner in eine der Sonnenliegen ein.

Das Lokal im Park des Killesberges bietet bei 180 Plätzen eine neue und vor allem junge Küche, die dem ehemaligen „Park-Snack” ein neues Gesicht verleiht. Neben den klassischen Killesbergwürsten, Fritten und Currywurst, lassen sich auf der Speisekarte traditionelle Maultaschen und Flammkuchen finden. Die dazu passenden Weine von ausgewählten, regionen Weingütern oder eines der angebotenen Biere machen die neue Location zu einer idealen Anlaufstelle für den Feierabend.

Nachdem die Leckerei im April erst mal nur am Wochenende geöffnet hat, steht das Team ab Mai an regenarmen Tagen täglich für seine Gäste parat.

Info: Leckerei

Stresemannstraße 39b
Sa–So und an Feiertagen ab 12 Uhr
ab Mai: Mo–So ab 12 Uhr
@die_leckerei

Leckerei