Reisen

Sommerausflug in luftige Höhen:
Mit der Tiroler Zugspitzbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel

Kristallklare Luft, strahlender Sonnenschein und ein Ausblick, der einem den Atem raubt: Auf der Zugspitze zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Neben dem beeindruckenden Panorama locken aber auch allerlei kulinarische Genüsse und tolle Attraktionen auf Deutschlands höchsten Gipfel. Wer Urlaub in den Bergen bisher eher für sportliche Betätigung in Betracht gezogen hat, darf sich jetzt eines Besseren belehren lassen!

Auch in den Sommermonaten bringt die Tiroler Zugspitzbahn innerhalb von nur 10 Minuten täglich bis zu hundert Personen pro Kabine vom österreichischen Ehrwald aus auf den Gipfel und bietet schon während der Fahrt ein echtes Erlebnis. So können die Gäste nicht nur den einzigartigen Blick genießen, sondern sowohl mit den kostenlosen Gipfelführungen, die zweimal täglich stattfinden, als auch mithilfe eines Audioguides über die kostenlose Hearonymus-App spannende Fakten rund um die Zugspitze erfahren. Während an der Talstation das Seilbahnmuseum „BAHNORAMA anno 1926“ zum Entdecken einlädt, warten oben am Gipfel gleich drei weitere Highlights auf die Besucher: Auf 2.962 Metern Höhe stehen an der Bergstation das Erlebnismuseum „Faszination Zugspitze“, der Schneekristall und das Panorama-Gipfelrestaurant zur Wahl.

Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist der Schneekristall: Die lichtdurchflutete Stahl-Glas-Konstruktion widmet sich anhand von verschiedenen Stationen der Entstehung von Schneekristallen und ihren unterschiedlichen Formen. So können die Besucher zwischen Glaspyramide, Kaleidoskop und Schneekristallthermometer auch im Sommer in zauberhafte Winterwelten eintauchen. Während die beiden Museen mit modernen 3D-Shows, ausgesuchten Filmvorstellungen und ausführlichen Informationen den Wissenshunger stillen, wird im Panorama-Restaurant für das leibliche Wohl gesorgt. Das Selbstbedienungsrestaurant mit Ausblick bietet nicht nur heimische und internationale Küche, sondern ist auch Schauplatz diverser Events.

Um all diese Attraktionen auch in Ruhe genießen zu können, befördert die Tiroler Zugspitzbahn ihre Gäste komfortabel von morgens ab 08.40 Uhr bis zum Betriebsschluss um 16.40 Uhr im 20-Minuten-Takt auf die Zugspitze. Außerdem finden im Panorama-Restaurant an ausgewählten Terminen Abendveranstaltungen statt, während derer die Bahn sogar bis 21.30 Uhr in Betrieb ist. Klingt nach der idealen Gelegenheit für einen Wochenendausflug der besonderen Art!

Info: Tiroler Zugspitzbahn

zugspitze.tirol
Gipfel-Ticket „Erlebnis Zugspitze“ inklusive Berg- und Talfahrt, freier Eintritt ins „Faszination Zugspitze“–Erlebnismuseum, den Schneekristall sowie das „BAHNORAMA anno 1926“ an der Talstation zum Preis von 46,50 Euro/Erwachsener (gültig von 11.05. – 03.11.2019)

WIN WIN WIN

Wir verlosen 3×2 Tickets für einen Sommerausflug auf die Zugspitze mit der Tiroler Zugspitzbahn! Einfach eine Mail mit dem Betreff „Tiroler Zugspitzbahn“ und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de schicken oder einen Kommentar hinterlassen, warum ihr gewinnen wollt. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 28.07.2019, Teilnahmebedingungen s. Impressum

*** sponsored Content / Anzeige ***

Das koennte dir gefallen…

2 Kommentare

  • Reply
    Kathrin
    22. Juli 2019 at 10:24

    gut im Kampf gegen die Höhenkrankheit! wir wollen üben…

  • Reply
    Jose Romero
    26. Juli 2019 at 10:12

    Wir wollten schon seit längerer Zeit gern mal auf den höchsten Gipfel Deutschlands, die Zugspitze, haben es aber bislang nicht geschafft. Wenn wir die beiden Tickets gewinnen, würden wir uns megaaa darüber freuen und euch auch gern ein paar schöne Fotos von der Zugspitze schicken… 🙂

  • Kommentar schreiben