featured Gastro Genuss

Time for Aperitivo

Die besten Spots zum entspannt-charmanten Daydrinking – und das obligatorische Snacken sollte dabei keinesfalls zu kurz kommen.

MOZZARELLA BAR

Paulinenstraße 16 • @mozzarellabarstuttgart

Dolce Vita par excellence: In Sachen Aperitivo hat man es beim Team Mozze mit absoluten Profis zu tun. Nicht nur, dass die Idee zum eigenen Laden bei intensiven Aperitivo-Besuchen in Mailand entstanden ist. Die Italo-Adresse an der Paulinenbrücke liefert mit feinsten Mozzarella-Spezialitäten und Antipasti-Variationen eine schmackhafte Begleitung zu Spritz, Negroni und Co. – und für die Bierliebhaber stehen natürlich immer ausreichend Peroni, Forst, Moretti und Ichnusa kalt. Cincin!

 

BERGAMO

Geisstraße 5 • @transit_bergamo

Der Name ist Programm und so wird im Bergamo jeden Mittwoch mit Aperitivo, leckeren Köstlichkeiten aus der Markthalle und den obligatorischen, rot-weiß-karierten Tischdecken in den Feierabend gestartet und bester Italo-Lifestyle zelebriert. Die Kulisse rund um den Hans-im-Glück-Brunnen lässt einem gepaart mit einem bisschen Abendsonne schon auf dem Hinweg ein „Ciao, bella“ auf die Lippen legen.

Aperitivo

 

WALTHER CAFÉ UND BAR

Calwer Straße 64 • @walther_cafe_bar

Draußen sitzen, mit einem Glas Vino in der Hand die vorbeischlendernen Fußgänger begutachten und nebenbei den einen oder anderen kleinen Snack vespern – im Walther Café und Bar wird die Aperitivo-Time mit bester Weinauswahl eingeläutet.

Aperitivo

 

SATTLEREI

Tübinger Strasse 68 • @sattlerei.stuttgart

Mit verschiedenen Spritz-Varianten und Paninis bietet die Sattlerei die ideale Gelegenheit, um zwischen Marienplatz und Innenstadt noch eine kurze Verschnaufpause einzulegen. Und dann ganz gemütlich den vorbeifahrenden Radlern zuprosten!

 

GASTHAUS BÄREN

Paulinenstraße 45 • @gasthaus.baeren.stuttgart

Dass Aperitivo nicht zwingend italienisch sein muss, beweist wohl kaum einer so gut wie das Gasthaus Bären. Mit schwäbischen Tapas und einem Gläschen Wein lässt sich im großzügigen Außenbereich entspannt der Feierabend einläuten. Und bei wem der Magen dann doch etwas lauter wird, der findet die kleinen Leckereien auch als große Variante auf der Karte.

Aperitivo

 

HILLSONS – URBAN MOTO CLUB

Tübinger Straße 82a • @hillsonsco

Mit gebackenen Dinnete (Flammkuchen in der schwäbischen Variante) und einer frisch gemixten Schorle lässt sich auf der großen Terrasse bestens die Sonne genießen. Dazu gibt’s entspannten Sound und für die Zweiräder, ob motorisiert oder mit Pedalen, ist ebenfalls ausreichend Platz!

 

CAFFÉ BAR

Torstraße 27 • @caffe_bar

Frisch zubereitete Kaffeespezialitäten, verschiedene Weine im charmanten 0,1-Gläschen und kleine Snacks – in der Caffé Bar gibt’s nicht nur feinste kulinarische Rundumversorgung, sondern neben der passenden Lektüre auf der Außenterrasse und lockeren Gesprächen am Tresen hin und wieder auch mal eine DJ-Nacht.

Aperitivo

 

CONDESA

Marienplatz 11 • @condesa_marienplatz

Absolute Sonnen-Poleposition, Marienplatz-Schorle und kleine, feine Quiches – mit den leckeren Condesa-Spezialitäten lässt sich der Frühling bestens genießen. Und wenn man gegen später doch die Lust nach einer leckeren Signorina-Pizza verspürt, muss man dafür nur eine Tür weiterrutschen. Primavera am Marienplatz!

 

TATTI

Pierre-Pflimlin-Platz 3 • @tatti_stay_and_see

Mit einem Glas Wein oder Peroni in der einen Hand und einem Stückchen Bruschetta in der anderen wurde bereits zu Fluxus-Zeiten in bester Tatti-Manier in den Donnerstagabend gestartet. In der neuen Location wird die Aperitivo-Tradition selbstverständlich fortgeführt – nachmittags mit Sonnenbrille auf der großen Terrasse, gegen später dann mit DJ-Sound an der Bar.

Aperitivo

ROTHAUS

Tübingerstraße 26 • @rothausxgerber

Mitten in der Innenstadt gelegen, lädt die sonnige Terrasse bei Rothaus im Gerber neben leckeren Bier-Spezialitäten aus dem Schwarzwald auch zu fancy Drinks wie dem Blackforest Spritz ein. Die Speisekarte reicht vom Rothauser Zwiebelrostbraten bis zum Spargelrisotto und der wöchentlich wechselnde Mittagstisch kann sogar bereits vom Office aus geordert werden.

 

Kap Tormentoso

Hirschstraße 27 • @kap_tormentoso

Von Bier über Wein bis hin zu Longdrinks und mit einer Auswahl an Aperitif-Kreationen – im Kap kann man genüsslich zu einem (veganem) Burger oder mit leckeren Antipasti den Abend auf der Terrasse oder im mit Stickern geschmückten Keller ausklingen lassen.

Oh Julia

Karlstraße 3 • Am Höhenpark 2 • @ohjulia_stuttgart

Mittendrin im Dorotheen Quartier oder mit Blick ins Grüne am Killesberg – das OhJulia bietet gleich zwei Außenspots für Sonnenliebhaber, um sich den einen oder anderen gemütlichen Drink zu genehmigen. Aber nicht nur die Drinks, sondern auch die leckeren Pizzen und Pasta sind wirklich zum Hineinlegen – für die, die es dabei etwas übertreiben, gibt’s daher Aperitivo zur Vorbereitung oder Digestivo, um schnell wieder Arrivederci zu sagen!

 

coucou

Schlossstraße 63A • @coucou.in

Eine Mischung aus Café, Bar und Bistro bietet das charmante Coucou in der Schlossstraße. Auf der Karte stehen neben (Langschläfer-)Frühstück und Empanadas auch eine Reihe an verschiedenen Drinks, die man drinnen und im idyllischen Hinterhof genießen kann.

 

Sitt

Tübinger Str. 91 • @sitt_wein

Das Sitt lässt die Herzen von Weinliebhaber:innen höher schlagen – hier kann man sich mit kleinen Probierschlücken durch die verschiedenen Weine testen und bestellt so nur den, der einem auch wirklich schmeckt. Dazu gibt’s auf Wunsch Käse und Oliven.

Aperitivo

Suessholz

Wilhelmsplatz 3 • @suessholzbar

Mit seinem sonnenverwöhnten Außenbereich am Wilhelmsplatz darf das Suessholz in unserer Aufzählung natürlich nicht fehlen. Perfekt für die abendliche Weinschorle oder sonntagnachmittags zu Kaffee und Kuchen!

 

San’s

Kleiner Schlossplatz 13 • @sans.weinbar

Ein Glas Vino in der Hand und Tapas auf dem Tisch – besser kann ein Abend doch kaum verlaufen. Wer’s lieber spritzig mag, kann sich auf dem kleinen Schlossplatz auch einen leckeren Lillet Wild Berry oder den Klassiker unter den Drinks – einen Aperol Spritz – genehmigen.

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben