Alle Posts von

Nina Adelhardt

News

Der perfekte Begleiter für das neue Jahr: Der 0711-Kalender

0711-Kalender

Für alle, die schon jetzt Ausschau nach einem neuen Kalender oder einem passenden Weihnachtsgeschenk halten, gibt es ab sofort den sogenannten „365-Tage-0711-zum-Abreissen-Kalender-2022”. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von 0711 kann man auf den einzelnen Seiten auf jede Menge Erinnerungen, kleine Kunstwerke Tipps oder vergessene Fakten aus der 0711-Schmiede zurückblicken. Die bunte Sammlung an gesammelten, recherchierten, aufbereiteten und gestalteten Seiten soll jeden Tag des kommenden Jahres bereichern und die Fans von 0711 durch ihren Alltag begleiten. Der 13×18 cm große Kalender kann für 35 Euro im Onlineshop von 0711 sowie bei Kessel.TV erworben werden.

Vorsicht: Der Kalender ist limitiert, also first come, first serve!

Info: 0711-Kalender

Preis: 35 Euro
shop.kessel.tv/products/der-365-tage-0711-zum-abreissen-kalender-2022

News

Zwischen Freude und Schmerz: Die 2. Spendengala von STELP e.V.

STELP

Ballkleider, Galadinner, ausgelassene Stimmung – und auf der anderen Seite hungernde Kinder, gefolterte Geflüchtete, Hilflosigkeit. Freude und Schmerz liegen bei der zweiten Spendengala des Stuttgarter Vereins „STELP e.V.” eng beieinander. Auch wenn die enormen Gegensätze nicht zusammenpassen wollen, machen sie doch eines möglich: All diejenigen, denen das Leben so viele Chancen geboten hat, geben das an diesem Abend an Abertausende zurück, die bisher keine Option auf ein erfülltes Leben hatten. Gegen Ende der Veranstaltung zeigt die Leinwand Einnahmen von 280.835 Euro an. Mit diesem Rekorderlös steht die Arbeit von Stelp e.V., der jungen Stuttgarter Hilfsorganisation, die mittlerweile in zehn Ländern und auf vier Kontinenten vor Ort aktiv ist, für lange Zeit auf sicheren Beinen.

STELP

Stelp e.V. ist bekannt dafür, dass alle Aktionen und Events in der Regel ohne einen Euro an Ausgaben organisiert werden. Von der Servicekraft bis zum Main-Act, dem Rapper Kool Savas, von Marken wie Ginstr bis Porsche, von der Bar Jigger & Spoon bis zum Schoko-Virtuosen Kevin Kugel – so viele engagierten sich in dieser Nacht und lieferten Großartiges kostenlos ab. Das macht es möglich, dass Spenden zu fast 100 Prozent dort ankommen, wo sie ankommen sollen: bei Menschen in Not, die Unterstützung so dringend benötigen. Serkan Eren, erster Vorstand von Stelp e.V., ist noch immer überwältigt vom Abend und voller Dank: „Unsere Spendengala hat das erfolgreiche Konzept wieder einmal bestätigt. Eine große Anzahl an Supportern hat das Event zu einem unglaublichen Erfolg gemacht. Wir danken jedem einzelnen für den Glauben an unser Team und unsere Arbeit.”
Das Team gab in der Galanacht und die Tage und Wochen davor alles. Über 70 Freiwillige sind während der Gala im Einsatz – an der Garderobe, im Service, am Spültisch und schließlich beim Abbau, der bis in die Morgenstunden dauerte. „Wir sind stolz und dankbar, dass wir immer wieder auf unsere fantastischen Volunteers zählen dürfen. Unfassbar, was wir gemeinsam für die gute Sache leisten können”, freut sich Stefanie Liebig, Projektleiterin der Gala.

Auch das vegane Galadinner setzt ein klares Statement. Die zwei Sterneköche Serkan Güzelcoban (Kleinod in Öhringen) und Bastian Pfeifer (BP Cooking) übertrafen sich bei den Gängen gegenseitig. Oberbürgermeister Frank Nopper unterstützte bei der Versteigerung und motiviert zu Höchstgeboten. Schließlich kamen u. a. 25.000 Euro für ein handsigniertes Trikot von Ronaldo zusammen. Das Wechselbad der Gefühle in dieser Nacht wird die Gäste wohl noch lange begleiten …

News

DoorDash sagt „Hallo Stuttgart!” – Ein neuer Lieferservice erobert die Stadt

DoorDash

Ein neuer Lieferdienst mit einer klaren Mission: Die besten lokalen Geschäfte und Restaurants in der direkten Nachbarschaft unterstützen und diese mit ihren hungrigen Gästen zu verbinden. Dass dieses Konzept von Erfolg gekrönt sein kann, zeigt die US-Lieferplattform DoorDash, die jetzt für ihren deutschen Roll-out Stuttgart gewählt hat. Die laut eigenen Aussagen größte Lieferplattform der Vereinigten Staaten bietet im Vergleich zu anderen Anbieter:innen nicht nur eine große Auswahl an Gerichten von verschiedenen ansässigen Partner:innen an. Auch Blumen und alkoholische Produkte werden den Nutzer:innen bei Bestellung per App bis vor die Haustür geliefert.

Neben der L’Osteria, dem Masseria und Beets&Roots lassen sich bereits viele weitere Stuttgarter Institutionen wie zum Beispiel Harry’s Kaffeerösterei, Feinkost Böhm und die Spirituosengalerie auf der Plattform finden. Viele weitere sollen in den nächsten Wochen folgen.

Info: DoorDash

doordash.com