featured Gastro Genuss

AMBITIONIERTES DREIERLEI:
RITZI

Ritzi Stuttgart

Nachdem man sich letzten Sommer bereits vom ursprünglichen Namensgeber trennte, hat das ehemalige „Richter‘s“ in der Friedrichstraße nun auch offiziell einen neuen Titel: „Ritzi“. Küchenchef Ben Benasr übernimmt gemeinsam mit Investor Werner Braun die Geschäftsführung und auch was das Konzept angeht, möchte man neue Wege gehen.
So soll das Restaurant in drei Bereiche aufgeteilt sein: An der Bar gibt es feine Häppchen und Cocktails, unter den Baldachinen wird mit einem ambitionierten Menü nach den Sternen gegriffen und im restlichen Teil der Location werden internationale Küche, aber auch schwäbischer Rostbraten und klassisches Wiener Schnitzel serviert. Abgerundet wird das Angebot durch einen wechselnden Mittagstisch sowie ein hochwertiges Business-Lunch-Menü. Klingt als hätte man sich ganz schön viel vorgenommen …

INFO:


ritzi-stuttgart.de

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben