featured Gastro Genuss

Neue Adresse für einen gesunden Lunch:
beets&roots eröffnet in Stuttgart West

beets&roots

Foodies aufgepasst: Wer auf der Suche nach einer saisonalen, frisch zubereiteten und vor allem gesunden Alternative für die Mittagspause ist, findet in der Schloßstraße ab sofort eine neue Anlaufstelle. Diese Woche eröffnete das ursprünglich aus Berlin stammende Restaurant und Fast-Casual-Konzept beets&roots.

Neben einer großen Auswahl an Salaten, Wraps und Suppen kann man sich an der Theke für unterschiedliche, auch vegane sowie gluten-und laktosefreie Bowls entscheiden. Dabei reicht das Angebot von der „Crunchy Thai Chicken Bowl“ über die asiatische „Miso Tofu Bowl“ bis zu der veganen „Kebap Bowl“. Das Sortiment ist dabei nicht nur vor Ort, sondern auch zum Abholen und per Lieferservice erhältlich.

beets&roots

Großer Wert wird vor allem auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. So werden zum Beispiel keine künstliche Zusätze oder industriell hergestellte Zutaten verwendet und Re-Usable Bowls als Verpackung genutzt. Mit der limitierten „Bowl For Change”, die jeden Monat gemeinsam mit einem:r Partner:in und einem gemeinnützigen Verein kreiert wird, geht außerdem ein Euro an eine ausgewählte Charity-Organisation.

Info: beets&roots

Schloßstraße 104–106
Mo-Fr, 11.30 – 20 Uhr
beetsandroots.de

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben