featured Genuss Stuttgarter Käpsele

Stuttgarter Käpsele* – Auf ein Bier mit Claudia vom Laden 0711

Stuttgarter Hofbräu Käpsele Claudia Laden 0711

Wovon lässt sich Stuttgart inspirieren, welche Ideen machen den Kessel schöner und wen sollte man auf jeden Fall auf dem Schirm haben? Unsere Stuttgarter Käpsele verraten es! Gemeinsam mit dem Käpsele von Stuttgarter Hofbräu stellen wir in unserer Serie Macher:innen, Gründer:innen, Impulsgeber:innen und Kreativköpfe aus Stuttgart vor, mit denen wir uns – natürlich coronakonform – auf ein Bier getroffen haben. Dieses Mal mit Claudia (auf dem Foto rechts) vom Laden 0711.

Wie startest du in den Feierabend?
Mit einem Drink vor unserem Laden mit einem unserer lieben Nachbarn aus dem Viertel. Wenn Zeit da ist, sind wir nämlich immer für ein nettes Feierabendgespräch zu haben.

Woher kennt man dich?
Aus dem netten Laden Ecke Bismarck- / Rötestraße. Wir sind ein familiengeführter Kiosk und bestehen bereits seit 1986 hier im Herzen des Stuttgarter Westens. Es ist eine wunderbare Nachbarschaft und ein außergewöhnlich schönes Viertel hier. Mit Glück können wir sagen, dass wir Teil dieser Entwicklung sein dürfen und wir tun unser Bestes, die Menschen zueinander zu bringen und ein kultureller Treffpunkt für Groß und Klein zu sein.

Wovon lässt du dich inspirieren?
Jeder hat seinen eigenen Kompass. Wie er tickt, kann man nicht erklären, er ist einfach da … Jedoch sind die Menschen aus deiner Umgebung wichtig und wir haben immer ein offenes Ohr für neue Ideen und Inspirationen. Falls ihr vielleicht eine Idee habt, wie wir unser Viertel noch bunter machen könnten, kommt bei uns vorbei oder schreibt uns eine DM auf Instagram. Gerne können wir uns auf einen Galao am Bänkle treffen und darüber schwätzen.

Zurück auf Anfang – was würdest du dir gerne mit auf den Weg geben?
In die Vergangenheit blicken ist schön, jedoch nicht relevant. Wichtig ist es, positiv in die Zukunft zu schauen, auch wenn Steine den Weg versperren. Habt Mut zur Veränderung, schätzt die Menschen in eurem Umfeld und zeigt Dankbarkeit. Wir lieben die Hilfsbereitschaft hier in unserem Viertel. So viel positive Energie erhalten wir tagtäglich durch unsere treuen Kunden. Einem Menschen ein Lächeln zu schenken, ist Gold wert und gibt einem ein positives Gefühl. Wichtig ist es, diese Wertschätzung an deinen Nachbarn weiterzugeben. Für mehr Glück muss man aktiv arbeiten. Probleme kommen von ganz allein. Wenn man in einem schönen Umfeld leben möchte, muss diese Offenheit von jedem Einzelnen weitergegeben werden.

Stuttgart in drei Worten?
Heimatgefühl, Chancen, Veränderung. Auch wenn sich der Schwabe mit Veränderung etwas schwer tut. Man kann etwas bewirken und es wird gehört.

Mit wem würdest du dich gerne auf ein Käpsele treffen und wo?
Da das Käpsele in unserem vielfältigen Biersortiment enthalten ist, bleibt nur zu sagen: Kommt zum Cornern hier zu uns in den Laden. Genießt die Zeit und haltet das Viertel sauber.

Dein Lieblingsort in Stuttgart?
Stuttgart ist so vielfältig. Jedes Viertel hat seinen Reiz. Was Stuttgart jedoch einzigartig macht, sind die unglaublich tollen Aussichtspunkte, die es hier im Kessel gibt. Wo sonst hat man so schöne Ausblicke auf seine Stadt wie hier im Stutengarten. We love our home. Stuggitown!

Käpsele gibt’s jetzt ja endlich auch für zuhause – worauf möchtest du anstoßen?
Lasst uns feiern, dass wir unseren Stuttgarter Westen trotz der schwierigen Zeit zu einem schöneren und wertvolleren Ort gemacht haben. Wir haben das Gefühl, dass wir in der Krise doch enger zusammengewachsen sind und wir die Chance genutzt haben, das Leben im Hier und Jetzt zu genießen. Ein Wohl auf unsere Nachbarschaft. Ihr seid toll! Ein großer Dank gilt auch allen, die uns in der Zeit supportet haben. Ohne euch wären wir nicht da, wo wir sind.

Wobei kannst du komplett abschalten?
Bei guter Musik, die positive Vibes auslöst, auch wenn es draußen stürmt oder schneit.

Wem würdest du den Titel „Stuttgarter Käpsele“ verleihen?
Allen, die den Mut haben, etwas zu bewirken und keine Angst vor dem Unbekannten haben und sich nicht davor scheuen, Dankbarkeit zu zeigen.

 

*Diese Contentreihe ist in Kooperation mit Stuttgarter Hofbräu entstanden / sponsored content

Bier bewusst genießen

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben