featured Gastro News

Terrassen-Opening: Stuttgarts schönste Gastronomien mit Außenfläche

Sehnsüchtig haben wir in den letzten Wochen darauf gewartet, ab sofort dürfen nun die Stuttgarter Gastronomien wieder öffnen. Das heißt für uns endlich wieder Cappuccino in der Sonne, Mittagspause draußen und Feierabendschorle unter freiem Himmel! Wir haben die schönsten Plätze mit Außengastro für euch versammelt (in alphabetischer Reihenfolge):

Bitte beachtet die jeweiligen Hygieneregeln, haltet Abstand und nehmt es den KellnerInnen nicht übel, wenn sie statt dem üblichen Plausch nur eure Bestellung entgegennehmen. Eine Reservierung ist in den meisten Gastronomien kein Muss, aber empfohlen. Ein Besuch ist nur geimpft, genesen oder getestet und mit den eigenen Mitbewohnern sowie einem weiteren Haushalt erlaubt.

 

Bellevue

Kulinarischer Gaumenschmaus am Killesberg: Im Bellevue wird man in Zukunft mit wunderschönem Ausblick und außergewöhnlichen vegetarischen sowie veganen Speisen verwöhnt. Los geht es ab Donnerstag, den 03. Juni.

Bellevue Info

Stresemannstrasse 38
bellevuestuttgart.de

 

Biergarten Tschechen & Söhne


So richtig angekommen fühlt sich der Sommer erst mit dem lang ersehnten Biergartenbesuch und einem kühlen Radler in der Hand. Wenn dann noch so eine Aussicht wie von der Karlshöhe aus dazukommt, ist der Feierabendurlaub perfekt. Der Biergarten Tschechen & Söhne ist bei schönem Wetter wieder täglich ab 11 Uhr geöffnet.

Tschechen & Söhne Info

Humboldtstraße 44
Mo–So ab 11 Uhr
biergarten-karlshoehe.com

 

Claus Eismanufaktur & Deli


Eis, Eis, Baby! Erdbeere wird mit Kräutern verfeinert, Karamell trifft auf Salz und Rüblikuchen wird zur Kugel verarbeitet – in Sachen Kreativität scheinen der Eismanufaktur Claus keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus kann man es sich auf den zwei Außenterrassen mit verschiedenen Bowls, Frühstück und abendlichen Drinks gemütlich machen.

Claus Info

Tübingerstraße 41–43
Mo–So 11–19 Uhr
claus-stuttgart.de

 

Colvino

Neben edlen Tropfen und spritzigen Drinks aus den verschiedensten Regionen Italiens stehen direkt im Schwabenzentrum aromatische Antipasti, hausgemachte Nudeln, gebackene Piadina und knusprige Crostini auf der Karte. La dolce vita – auch auf der hauseigenen Terrasse!

Colvino Info

Eberhardstraße 35-37
colvino.de

 

Condesa, L. A. Signorina, Gelateria und Café Kaiserbau


Ganz so wuselig wie sonst geht es diesen Sommer am Marienplatz zwar nicht zu, die Platzhirsche Condesa, L. A. Signorina, Gelateria und Café Kaiserbau haben ihre Tische jedoch wieder nach draußen geräumt und versorgen die Sonnenanbeter:innen im Süden mit Kaffee, Kuchen und fancy Pizza. Und die ewig lange Eisschlange vor der Gelateria lässt sich mit zwei Metern Abstand auch leichter schönreden.

 

Consafos


Mitten im Großstadtjungle begrüßt auch das Consafos seine Gäste auf der geräumigen, urbanen Außenfläche. Auf den Bierbänken kann man es sich mittags mit einem feinen Matcha Latte und abends einem kühlen Bier gemütlich machen und an Wochenenden gibt’s sogar Kuchen dazu.

Consafos Info

Königstraße 33
Do–Fr 12–20:30 Uhr, Sa 10–20:30 Uhr, So 13–19 Uhr
@consafosstuttgart

 

coucou

Eine Mischung aus Café, Bar und Bistro bietet das charmante Coucou in der Schlossstraße. Auf der Karte stehen neben (Langschläfer-)Frühstück auch eine Reihe an Empanadas, die man drinnen und im idyllischen Hinterhof genießen kann.

coucou Info

Schlossstraße 63A
Di–So 11–20 Uhr
coucou-stuttgart.de

Fischlabor

In der Bar nahe Feuersee mit der wohl schönsten Tapete der Stadt gibt es zwar keinen Fisch, wie man vielleicht vermutet hätte, jedoch immerzu kühle Getränke und eine leckere Food-Auswahl vom Cheeseburger bis zum Sonntagsbraten, die man auch auf der Terrasse genießen kann.

Fischlabor Info

Ludwigstraße 36
Mo–Sa 15–21 Uhr
fischlabor-stuttgart.de

 

Fridas Pier

Einen kühlen Drink in der Hand, die frische Brise im Nacken und Live-Musik: Auf dem Deck des alten Frachttankers herrscht ab dem 3. Juni endlich wieder reges Programm mit verschiedenen Stuttgarter DJs, das man auf der Website finden kann.

Fridas Pier Info

Uferstraße 107
ab 15 Uhr
fridaspier.de

 

Galerie Kernweine

Ab Donnerstag öffnet auch die Galerie Kernweine wieder ihre Türen und lädt ab 10 Uhr in den charmanten Hinterhof. Neben dem Cafébereich haben auch Laden und Galerie wieder geöffnet und am Wochenende steht ab 9.30 Uhr der Breakfast Club auf dem Programm.

Kernweine Info

Cottastraße 4–6
Di–Sa 10–21 Uhr, So 10–18 Uhr
galerie-kernweine.com

 

Gasthaus Bären

Schwäbische Tapas von Käsespätzle bis Maultaschen werden im Gasthaus Bären voraussichtlich ab dem 14. Juni auch wieder vor Ort serviert. Mitten in der Stadt und doch mit grüner Wiese vor der Tür, kann man hier bestens in der Mittagspause abschalten und laue Sommerabende genießen.

Bären Info

Paulinenstraße 45
Mo–Sa 16–21 Uhr
@gasthaus.baeren.stuttgart

 

Hallo Emil

Sonnendeck mit Neckarblick – der Fluss mag nicht unbedingt Stuttgarts idyllischstes Wahrzeichen sein, aber in der Inselstraße in Untertürkheim zeigt er sich von seiner schönen Seite. Mit Hängematten, leckerem Essen und feinen Drinks kann man hier in Emils schönen Oase einfach mal die Seele baumeln lassen.

Emil Info

Inselstraße 147
Mi–Sa ab 17 Uhr, So ab 10 Uhr
hallo-emil.de

 

Hans-im-Glück-Brunnen


Auch am Hans-im-Glück-Brunnen kehrt nach und nach wieder Leben ein und so dürfen nach den ansässigen Shops auch die ersten Gastros wieder öffnen. Als Erstes lädt morgens das Deli ab 11 Uhr auf die Terrasse ein, zum Mittagstisch zieht dann der Platzhirsch nach, bevor im Kottan ab Montag der Feierabend eingeläutet werden kann.

 

Im Künstlerhaus

Zwischen Lichterketten, Ausstellungen und Ateliers kann man es sich auf der Terrasse in der Reuchlinstraße ab dem 08. Juni wieder in romantischer Atmosphäre mit Pasta und Wein gemütlich machen. Wer sich nach dem Essen noch etwas die Beine vertreten möchte, kann bis zum 25. Juli noch durch die neue Ausstellung „The Supporters” der Künstlerin Eva Barto schlendern.

Künstlerhaus Info

Reuchlinstraße 4B
Mi–So 12–18 Uhr
kuenstlerhaus.de

 

Italo Disco


Sommer, Sonne, Pizzatime. Der Pizza-Spot in S-West öffnet ab Freitag wieder und liefert neben dem Pizzaofen, frischer Pasta und dem stylischen Ambiente auch mit der dazugehörigen Terrasse genügend Gründe, ihm einen Besuch abzustatten.

Italo Disco Info

Augustenstraße 70
Do–So 17–21 Uhr
italodisco.pizza
©Agentur Hochburg Stuttgart

 

José y Josefina

Tortilla, Paella oder Chorizós – wen es nach der typischen Cocina Española gelüstet, wird mitten in S-West fündig. Dort kann man endlich wieder die warmen Tage auf der mit Sonnenschirmen versehenen Außenterrasse verbringen und die Seele mal so richtig baumeln lassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von José y Josefina (@joseyjosefina.stuttgart)

José y Josefina Info

Gutenbergstraße 87
Mo–So 16–21 Uhr
joseyjosefina.de

 

Lumen


Ein paar Ecken weiter an der Schwabstraße entlang wartet das Lumen mit Außenbestuhlung und leckerem Frühstück, Kuchen, Mittagstisch und Abendessen auf euch.

Lumen Info

Schwabstraße 65
Mo–So 9–21 Uhr
lumen-stuttgart.de

 

Metzgerei

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von METZGEREI (@metzgereistuttgart)


Auch im Westen darf wieder unter freiem Himmel gespeist werden: Die Metzgerei lädt wieder „Morgens. Mittags. Abends.“ an den Bismarckplatz und hat den beliebten, täglich wechselnden Mittagstisch ebenfalls im Angebot.

Metzgerei Info

Elisabethenstraße 30
Mo–Fr 11:30–21 Uhr, Sa 9–21 Uhr
metzgereistuttgart.de

 

Mozzarella Bar

Ciao terrazza: Seit längerer Zeit verfügt auch die Mozzarella Bar über eine eigene Außenfläche. In dem charmanten Laden an der Paulinenbrücke wird die Aperitivo-Kultur so gelebt wie in kaum einem anderen in Stuttgart – der Name ist Programm. Geöffnet wird am Samstag ab 12 Uhr.

Mozzarella Bar Info

Paulinenstraße 16
Do–Sa 12:30–18:30 Uhr
mozze.de

 

Oblomow

Wenn die meisten anderen schließen, fängt hier der Abend normalerweise erst an. Und wenn es heißt, dass man nur noch kurz auf einen Drink vorbeischaut, werden daraus oft die unterhaltsamsten Geschichten. Ab dem 1. Juni öffnet das Oblomow endlich wieder seine Türen – auch wenn aufgrund der aktuellen Bestimmungen erstmal nur bis 21 Uhr.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Oblomow (@oblomow_stuttgart)

Oblomow Info

Torstraße 20
Mo–So ab 15 Uhr
@oblomow_stuttgart

 

OhJulia

Mittendrin im Dorotheen Quartier oder mit Blick ins Grüne am Killesberg – das OhJulia hat wieder beide Locations geöffnet und steuert somit gleich zwei Außenspots für Sonnenliebhaber bei. Wer Pizza und Pasta lieber auf der heimischen Terrasse genießt, kann die Speisen weiterhin auch abholen oder liefern lassen.

OhJulia Info

Karlstraße 3, Am Höhenpark 2
Mo–Fr 11–21 Uhr, Sa–So 9:30–21 Uhr
ohjulia.de/stuttgart

 

Palast der Republik


Mehr Außen als Innen: Sieht man sonst vor lauter Leuten den Boden kaum, müssen auch am Palast die allgemeinen Abstandsregeln befolgt werden. Dann steht einem Bierchen am wohl schönsten ehemaligen Toilettenhäuschen der Welt nichts mehr im Wege.

Palast der Republik Info

Friedrichstraße 27

 

Ribingurūmu

Es handelt sich hier weder um Sperrmüll noch um eine Haushaltsauflösung, – denn die in die Jahre gekommenen vintage Wohnzimmer-Möbel der Großeltern stehen hier nicht grundlos. Zwischen den vielen Shishabars direkt in der Theo kann man im Ribi in entspannter Gesellschaft frisch gemixten Drinks mit guter Musik genießen. Eröffnet wird allerdings erst nach Abschluss der Renovierungsarbeiten. Stay updated @ribingurumustgt!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ribingurūmu Stuttgart (@ribingurumustgt)

Ribi Info

Theodor-Heuss-Straße 4
@ribingurumustgt

 

Rote Kapelle

rote Kapelle

rote Kapelle

Der Kultplatz direkt am Feuersee öffnet wieder seine Tore – nur eben mit neuen Betreibern. Im großen Außenbereich geht’s endlich weiter. Ob für ein leckeres Rührei zum Frühstück, in der Mittagspause mit italienischer Kost vom Arbeitsstress erholen oder abends auf eine selbstgemachte Birnen-Thymian-Limonade und Wodka Soda – einfach in der dort eingerichteten Teststation schnell und unkompliziert kostenlos testen lassen und entspannt die Feuersee-Luft genießen.

Rote Kapelle Info

Feuerseeplatz 14
Mo–Fr ab 9 Uhr, Sa–So ab 10 Uhr
rotekapelle.de

 

Suessholz

Suessholz Stuttgart

Mit seinem sonnenverwöhnten Außenbereich am Wilhelmsplatz darf das Suessholz in unserer Aufzählung natürlich nicht fehlen. Perfekt für die abendliche Weinschorle oder sonntagnachmittags zu Kaffee und Kuchen! Leider wird das Suessholz jedoch erstmal noch geschlossen bleiben.

Suessholz Info

Wilhelmsplatz 3
@suessholzbar

 

TATTI

Unter der Woche lädt der entspannte Außenbereich am Pierre-Pflimlin-Platz bereits ab 8 Uhr zur morgendlichen Cappuccino-Routine samt frisch gepresstem Orangensaft ein. Tagsüber wird das TATTI dann zur perfekten Anlaufstelle für eine kurze Shoppingpause samt eisgekühltem Weißwein. Geöffnet ist je nach Wochentag bis in den Abend hinein.

TATTI Info

Pierre-Pflimlin-Platz 3
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 8–19 Uhr, So 11–18 Uhr
@tatti_stay_and_see

 

Teehaus im Weißenburgpark

In dem denkmalgeschützten Pavillon bekommt man bald wieder neben der besten Aussicht über den Kessel auch Kuchen und Snacks bis hin zu aufwendigen Menüs, die man auf der charmanten Terrasse genießen kann.

Teehaus Info

Hohenheimerstraße 119
Sa–So ab 12 Uhr
teehaus-stuttgart.de

 

The Gardener’s Nosh


Auch das Gardener’s Nosh ist wieder geöffnet. Frühstück gibt es hier für Early Birds und Langschläfer gleichermaßen und mit etwas Glück sichert ihr euch noch einen der beliebten Außenplätze in der Calwer Straße. Vergessen zu testen? Im dort eingerichteten Testzentrum können sich die Gäste spontan und kostenlos direkt vor Ort testen lassen.

Gardeners’s Nosh Info

Calwerstraße 62
Mo–Fr 7:30–21 Uhr, Sa 8:30–21 Uhr, So 8:30–17 Uhr
thegardenersnosh.com

 

Tiffin Kaffeebar

Das gemütliche Café in der Rotebühlstraße versorgt euch bereits morgens mit frisch gebrühten Kaffeevariationen und hausgemachten Kuchen. Für die Mittagspause stehen im Tiffin Wraps und Salate auf der Karte, die ihr auch auf der Außenterrasse genießen könnt. Leider ist das Team gerade im wohlverdienten Pfingst-Urlaub, weshalb wir uns noch bis zum 31. Mai gedulden müssen.

Tiffin Info

Rotebühlstraße 44
tiffin-kaffeebar.de
©Michaela Korte

 

Walther Café und Bar

Im ehemaligen Walther Weinhaus werden nach der Eröffnung im Juni an neuer Stelle Getränke serviert. Mit großzügigen Sitzmöglichkeiten auf den zwei Außenterrassen lädt das Café auch schon in den frühen Morgenstunden zu einem heißen Kaffee mit leckeren Croissants und später zu einem guten Vino am Abend ein.

Walther Info

Calwerstraße 64
Mo–Sa ab 8 Uhr
waltherweinhaus.de

 

 Waranga

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WARANGA Café Bar Clublounge (@warangabar)


Mittags gemütlich einen Kaffee schlürfen und die endlosen Sommernächte mit lauter Musik und Drinks ausklingen lassen, – so erlebt man normalerweise das Waranga, das Clublounge, Bar und Café zugleich ist. Bis man jedoch auf die Terrasse stürmen kann, muss man sich noch ein wenig gedulden. Denn geöffnet wird hier erst, sobald absehbar ist, dass die Öffnung auch von Dauer sein wird.

Waranga Info

Kleiner Schlossplatz 15
waranga.de

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben