Beauty featured News

Klein, aber fein:
Der kleine Haarsalon

Haarsalon

Mitten in einer Pandemie einen Laden eröffnen? Daniela Kenserski (Kirsch) und Sabine Limburg haben sich genau das getraut und sich damit einen lang gehegten Traum erfüllt. „Der kleine Haarsalon“ lädt seit Mitte Juli zwischen Olgaeck und Charlottenplatz zu Schnitt, Farbe und Styling ein. In unmittelbarer Nähe zu Cafés wie dem Hüftengold oder Restaurants wie dem Zauberlehrling fügt sich der kleine, authentische Salon zum Wohlfühlen ganz wunderbar ins Stadtbild und bereichert das Bohnenviertel somit um eine weitere Anlaufstelle für die schönen Dinge im Leben.

Daniela und Sabine legen dabei besonderen Wert auf die individuelle und typgerechte Beratung ihrer Gäste. Außerdem beeindrucken sie durch ihren persönlichen Stil und fachliche Kompetenz in den Bereichen klassischer sowie den aktuellen Trends entsprechenden Colorationstechniken – für ein Hochzeitsstyling darf’s auch gerne etwas Besonderes werden. Als exklusiver Aveda-Salon liegt den beiden ein sorgsamer Umgang mit Natur und Umwelt sehr am Herzen, was sich auch in Einrichtung und Serviceangebot widerspiegelt – regional, nachhaltig und wertschätzend. So schafft das Duo eine Atmosphäre, in der man sich auch beim ersten Besuch gleich fallen lassen kann – Vertrauen ist bei diesem Handwerk schließlich mit der wichtigste Faktor!

Info: Der kleine Haarsalon

Rosenstraße 36a
Mo 13-19 Uhr, Di–Fr 10–20 Uhr, Sa auf Anfrage
derkleinehaarsalon_stuttgart

*** sponsored Content / Anzeige ***

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben