featured Kultur News

Update Nachtmanager:
Nils Runge repräsentiert ab sofort Stuttgart bei Nacht

Nachtmanager

Schon länger forderten Gastronom:innen, Anwohner:innen und Politik Veränderungen für das Nachtleben in Stuttgart. Was noch vor einem halben Jahr nach Zukunftsmusik klang, ist nun u. a. dank des Einsatzes des Clubkollektiv e.V. und des Pop-Büros Stuttgart Realität geworden: Stuttgart hat jetzt einen Nachtmanager!

Nachtmanager

Ein kurzer Rückblick

Im Oktober 2020 rief die Wirtschaftsförderung Stuttgart die Koordinierungsstelle Nachtleben aus. Zwei Vollzeitstellen sollten für eine diverse, sichere und attraktive Nachtökonomie sorgen. Zwei Expert:innen wurden gesucht, um eine Schnittstelle zwischen Kulturbranche, Wirtschaft, Bürger:innen und Politik zu bilden. Während die Stadtverwaltung die Besetzung einer Stelle übernahm, wurde der zweite Posten öffentlich ausgeschrieben. Nach einem Voting mit kamen die Top 10 der Bewerber zu einer Podiumsdiskussion zusammen. Eine Jury aus Politik, Gastronomie und Verwaltung wählte anschließend drei Finalist:innen aus. Die Gewinner:innen bekamen daraufhin die Chance auf ein Bewerbungsgespräch bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.

Nachtmanager

Nils Runge (hier im Bild) konnte sich am Ende gegen seine Mitbewerberinnen Maha Shoukri und Claudia Queschning durchsetzen und die Jury der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart von sich überzeugen. Dabei soll der studierte Kulturmanager als Vernetzer, Vermittler und Innovator fungieren. Was das konkret bedeutet, haben wir im Vorfeld Hanna Japes vom Clubkollektiv e.V. und Manuel Albani, den Projektleiter vom Pop-Büro Stuttgart, gefragt.

Geplant war, gemeinsam mit Thorsten Neumann die Koordinierungsstelle Nachtleben zu führen und das Nachtleben in der Stadt zu repräsentieren. Nach aktuellen Informationen der Stuttgarter Nachrichten hat Neumann allerdings aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt von diesem Posten eingereicht. Ob die Stelle nun neu besetzt werden soll, ist bislang unklar. Wir freuen uns ungeachtet der neuen Entwicklungen schon auf spannenden Input und gratulieren Nils Runge zur neuen Position!

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben