featured

Wer hatte denn die Schnapsidee?
Schnaps und Likör aus Stuttgart

feature_0620_schnaps_apotheke

Der Winter naht und er hat Geschenke mitgebracht. Statt im Gedränge des Weihnachtsmarkts Kanister-Glühwein zu nuckeln, könnt ihr euch 2020 doch einfach mit Hochprozentigem schön trinken – und das an euerem Lieblingsort: Zuhause. Weil bei uns, wie weithin bekannt, eine Schnapsidee die nächste jagt, haben wir deshalb die Bescherung vorverlegt und für euch die besten Adressen für Schnaps und Likör aus dem Kessel und rundherum gesammelt. Deshalb gibt’s auch ordentlich was zu gewinnen. Bühne frei!

Spirituosengalerie in der Stitzenburgapotheke

2019 eröffnet, werden hier rund tausend Positionen von Schnaps aus allen Herren Ländern angeboten, die vom Einsteigerprodukt zur Sammler-Rarität über eine breite Auswahl an Bar-Zubehör und Zutaten reichen. Diverse Geschenksets und eine Vintage-Champagner-Sammlung, die ihresgleichen sucht, gibt es oben drauf. Prä-Corona durfte in der SPIRITUOSENGALERIE beim Einkaufen glasweise Champagner getrunken werden – take me back!

WIN WIN WIN
Wir verlosen 5 Online-Whisky-Tastings à 2 Personen. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Schnapsidee” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Brennerei Bühler

Direkt neben dem Geburtshaus Friedrich Schillers findet sich eine kleine Brennerei, die neben regional geernteten Mirabellen-, Kirsch- und Birnen-Schnäpsen auch einen eigenen Whisky anbietet. Perfekt für Poeten und Literaten zu Weihnachten, denn auf der Flasche ist ein Auszug aus Schillers „An die Freude“ aufgedruckt. Der Neuzugang der BRENNEREI BÜHLER ist ein Schlehen-Likör auf Gin-Basis.

WIN WIN WIN
Wir verlosen eine Flasche des poetischen Tröpfchens. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Bühler” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Mesano Gin

Florian Faude brennt nicht nur für Rubus, sondern auch für MESANO (ehemals Mosaik). Der Dry Gin des vierköpfigen Teams aus Stuttgart schmeckt frisch nach Minze, würzig nach Nelke und fruchtig nach Blutorange mit einer komplexen Note Zitronengras. Daneben wird auch ein Wermut angeboten, der auf Basis eines Spätburgunders mit Blutorangengeist aufgesprittet und gekräutert wird.

WIN WIN WIN
Wir verlosen je eine Flasche Dry Gin und Wermut. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Mesano” und vollständiger Adresse gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Alte Tabakstube am Schillerplatz

In einer Unterführung zum Schillerplatz versteckt, finden sich in der alten Tabakstube seit 1972 eine gigantische Auswahl an Schnaps, Likör und Zigarren. Ideal, um sich für einen Winter zuhause einzudecken. Nicht nur Schätze für Sammler, wie Port-Ellen-Whisky-Abfüllungen, lassen sich finden, sondern auch Produkte für Trink-Anfänger, denen man mit ehrlicher und ausführlicher Beratung weiterhilft.

Stilvol.

Das Team von Stilvol. setzt mit zeitlosem Design die Brennkunst in die Moderne um. Dabei gehen die GründerInnen Danny, Markus, Jessi und Markus neue Wege: Ein fassgelagerter Williams oder ein Johannisbeer-Likör sind nur zwei der vielen Highlights. Diverse fein entworfene Geschenk-Boxen und -Sets eignen sich hervorragend für einen Abend zuhause mit den drinking buddies in der Leitung und der Heimat im Glas.

WIN WIN WIN
Wir verlosen ein Geschenkset. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Stilvol” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Minutolo

Neben Feinkost bietet Minutolo in Stuttgart-Mitte auch Hochprozentiges. Dabei stehen klassische Brände Seite an Seite mit ausgefallenen Likör-Kompositionen. Das Angebot umfasst beispielsweise einen Heidelbeer-Likör auf Grappa-Basis oder Lemonengras-Feigenlikör und sogar ein Trüffel-Sahne-Likör steht zum Verkauf. Sollen es mehr Umdrehungen sein, so werden beispielsweise Honig-Kirschbrand oder alte Haselnuss geboten.

Brüderlein Gin/Kaufhaus Mitte:

Wie die Wacholderbeere, so verfügt auch die Johannisbeere über ein umfassendes Aromaprofil, das von herb über süß bis zu bitter und sauer reicht und sich damit ideal als Herzstück eines Gins eignet. Das hat sich auch das Kaufhaus Mitte gedacht und rund um die heimische Beere einen sogenannten New Western Dry Gin entworfen. Zu jeder Bestellung gibt’s einen Jutebeutel dazu. Juhu!

WIN WIN WIN
Wir verlosen ein Set bestehend aus einer Flasche, einer Mini-Flasche, Trinkbecher und Jutebeutel. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Brüderlein” und vollständiger Adresse gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Applaus Gin

Manege frei: Applaus Gin kann zitrussig und ingwerlastig als „Suedmarie“ oder würzig-zimtig als Dry-Abfüllung genossen werden. Diverse Spezialabfüllungen anlässlich des CSD, ein Brand aus Weinhefe oder ein Himbeer-Likör auf Gin-Basis komplettieren das bunte Sortiment. Bunt geht’s übrigens auch auf den Flaschen zu: Das Design im Zirkus-Look ist ein echter Hingucker!

WIN WIN WIN
Wir verlosen vier Flaschen der limitierten Neon-Edition. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Applaus” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Louis Santo Rum/Kesselherz

Louis Santo Rum aus Fellbach handelt nicht nur dominikanischen Kaffee, sondern auch Rum und Likör selbiger Herkunft. Die Stuttgarter sind mutiger, als mancher Großkonzern, denn alle Abfüllungen sind weder gesüßt noch gefärbt und lassen so die wahre Seele des Rums durchdringen. Der Likör „Pacha Mama” bildet dabei mit 35 % eine wahre Geschmacksbombe für Drinks aller Art.

WIN WIN WIN
Wir verlosen eine Flasche von Louis Santo 18j. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Louis Santo” und vollständiger Adresse gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Rubus Gin

Habe die Ehre – Gin mit Beere! Der wohl einzige Gin, der sogar Leuten schmeckt, die eigentlich keinen Gin mögen. Das liegt vorallem an der beerig-floralen Komposition von Rubus Gin. Statt herbem Wacholder ist hier ein alternatives Programm angesagt: Neben einem Viertel Kilo Himbeeren pro Flasche landen auch Lavendel, Stachelbeere und Grapefruit-Schalen im Brennkessel. Bei Freiburg gebrannt, in Stuttgart bekannt, weltweit versandt.

Runes Vodka

Nachtleben-Vibes für die heimische Bar: Die Macher des Pure Clubs bieten mit Runes Vodka ihre eigenen Spirituose an. In der Wiege des Vodkas – Polen – produziert, liegt der Fokus hier auf feinem und unverfälschtem Aroma. Im eigenen Club darf Runes Vodka vorerst nicht ausgeschenkt werden, dafür gibt’s die klaren Flaschen samt passendem Merchandise im dazugehörigen Onlineshop.

W’muth/Weinmanufaktur Untertürkheim

Schon mal was von Wermutperlen gehört? Die Weinmanufaktur Untertürkheim kann neben Wein auch Wermut, den sie sogar zusammen mit Kubru Gourmetperlen zu einem Dessert verarbeitet. Den „W’muth“ gibt es in Weiß und Rot. Beide Sorten sind nicht zu bitter und passen mit feinen Botanicals wie Pfirsich, Liebstöckel oder Holunder perfekt zu Aperitivos wie Tonic und Sprizz oder in einen Negroni Sbagliato.

Tin Gin

Wer eine Bar eröffnet, muss auch ausschenken und das bringt Scherereien mit sich. Entweder sind die Preise wegen diverser Zwischenhändler eklatant oder das Produkt tut nicht das, was es soll. Daher haben die drei TinTin-Jungs einfach einen eigenen Gin – Tin Gin – ohne Firlefanz, aber mit handwerklicher Raffinesse entwickelt: Das Ergebnis ist ein feiner Tropfen mit Aromen von Grapefruit und Veilchen bei 48 %.

Destillerie Kohler

Die Destillerie Kohler aus Heumaden verfolgt ein ungewöhnliches Ziel: Wertige Maische statt hohe Marge – alles in intergenerationaler Handarbeit. Die Verarbeitung seltener Rohstoffe erfolgt in Zusammenarbeit von Gründer und Enkel. Daraus entstehen einzigartige Brände, Geister und Liköre. Die Sortiment umfasst unter anderem Hagebutte, Schlehe, Weinbergpfirsich, grüne Walnuss und sogar Mango. We’re hyped!
Steinwild samt Hoodie

Steinwild Vermouth:

Während Wermut im Süden Europas schon fest in der Trinkkultur verankert ist, tut sich der Likörwein, der seine Bezeichnung dem gleichnamigen Wermutkraut verdankt, in diesen Breitengraden noch etwas schwerer. Das will Steinwild Vermouth aus dem Stuttgarter Süden ändern: Neben einem frischen Markenauftritt hat das Duo ungewöhnliche Botanicals und feine württembergische Weine im Gepäck.

WIN WIN WIN
Wir verlosen ein Bundle aus Hoodie und einem gemischten Doppel (rot und weiß). Einfach eine Mail mit dem Betreff „Steinwild” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

GINSTR

Mit nur 711 Flaschen pro Abfüllung wird der zitrussige Wachholdergeist von GINSTR mit 46 Botanicals und Cannstatter Mineralwasser zur Qualitätssicherung verknappt und so ergibt sich eine lokal produzierte, feine und ausbalancierte Hommage an die Schwabenstadt – Stuttgarter Skyline auf der Flasche inklusive. Das erkennt auch die internationale Öffentlichkeit und überhäuft GINSTR mit Preisen.

WIN WIN WIN
Wir verlosen eine Geschenkbox (Flasche + Gläser). Einfach eine Mail mit dem Betreff „GINSTR” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Goldelse

Weil Eierlikör mit Sahne nicht „Eierlikör“ sondern „Likör mit Ei“ heißen darf und Goldelse neben Eigelb von den Fildern auch ordentlich Sahne aus Schwäbisch Hall enthält, lautet die Vorstellung folgerichtig: Goldelse ist ein ehrlicher, cremiger und mit Vanille abgerundeter Likör – mit Ei und Sahne und ordentlich Zunder. Was schon Oma liebte, kann nicht schlecht sein!

Mauersegler Korn

Lange war es still um die deutsche Spirituose mit dem fragwürdigen Image. Langsam kommt Bewegung in die Kiste, was man an der Kornmarke des Labels „Neckarliebe” erkennen kann. Die werten Damen und Herren streben die Abkehr von der verruchten Brandmarkung des Getreide-Destillats an, hin zu dem was es ist: ein lokal produzierter, qualitativ hochwertiger und hervorragend fruchtiger Mauersegler Korn.
WIN WIN WIN
Wir verlosen eine Flasche Mauersegler Korn. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Neckarliebe” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Journey Gin

Der Gin aus Brackenheim gleicht einem interkontinentalen Potpourri. Deutliche Wacholder- und Zitrusnoten werden von exotischen Aromen um Chili, Zimt und Ingwer ergänzt und ergeben zum Beispiel mit heißem, gewürztem Apfelsaft einen netten Begleiter für Winterspaziergänge im Kräherwald oder auf der Karlshöhe. Neu im Sortiment: Die Südamerika-Abfüllung von Journey Gin mit Papaya und Salbei!

WIN WIN WIN
Wir verlosen jeweils eine Flasche. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Journey” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de senden. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 31.01.2021, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Rum Tasting Notes

In Zeiten, in denen Fans von Zuckerrohr-Destillaten nicht mehr auf die BarkeeperIn ihres Vertrauens hören können, wird die Digitalisierung zum Heilsbringer. Die App aus Stuttgarter Feder beherbergt neben der größten öffentlichen Rum-Datenbank ein Tasting-Feature, mit dem die eigenen Rums katalogisiert, bewertet und mit anderen geteilt werden können. Rum Tasting Notes ist ein echtes Must-Have für jeden Rum-Genießer!

Das koennte dir gefallen…

Keine Kommentare

Kommentar schreiben