Alle Posts von

Michaela Laux

Allgemein Gastro Genuss

Genusswochenende in Fellbach:
Speis & Trank

speis und trank

Mitte Oktober darf man sich bereits ein drittes Mal auf die Genussmesse der „Tisch & Tafel“-Macher freuen. Von innovativen Kleinmanufakturen über junge Start-ups bis zum etablierten Küchen-Maestro präsentieren die AusstellerInnen in der Alten Kelter Fellbach ihre handverlesenen Leckereien und die aktuellen Trends der genussvollen Esskultur.

Speis und Trank

Neben jeder Menge Tastings und Live-Cooking legen die OrganisatorInnen auch ein besonderes Augenmerk auf schöne Deko und eine großzügige Aufteilung, damit es nicht zu wuselig wird. Eintrittskarten sind zum Preis von 10 Euro im VVK erhältlich.

INFO: Speis und Trank

17./18.10.20
Alte Kelter Fellbach
messe-speisundtrank.de
Facebookzum Event

WIN WIN WIN

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für die Speis & Trank Messe. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Speis-und-Trank” und vollständiger Adresse an gewinner@reflect.de schicken oder einen Kommentar hinterlassen, warum ihr gewinnen wollt. Viel Glück! Teilnahmeschluss: 11.10.2020, Teilnahmebedingungen s. Impressum

Allgemein Gastro Genuss

Café Lang – My Best Espresso im Stuttgarter Süden

Café Lang

Zwischen Kantinchen und Café List lockt seit Kurzem eine weitere Kaffeeoase ins Lehenviertel. Der Name „Café Lang“ kommt dabei nicht von ungefähr, wie Betreiber Christof Nothacker berichtet.

Café Lang

Einst eine Filiale der Bäckerei Lang, verwandelte er die leerstehende Location zusammen mit Marlis Gottwick und Anselm Bopp ins eigene Café und erfüllte sich damit einen kleinen Traum. Denn Christof, der eigentlich aus der Modebranche kommt, startete bereits 2010 auf der Suche nach dem perfekten Kaffee einen eigenen Blog.

Café Lang

Durch Zufall lernte er dabei einen Röster aus Rom kennen und wie das Leben manchmal so mitspielt, wurde er plötzlich Kaffee-Händler. Neben Kaffee auf die Hand wird daher in seinem Café Lang auch Kaffeezubehör und eine eigene Röstung aus Italien angeboten.

INFO: Café Lang

Mo–Fr 07–18 Uhr Sa 8:30–17 Uhr
Immenhofer Straße 38
my-best-espresso.de
Instagram

Kultur News

Schauspiel, Oper und Ballett sind zurück: Staatstheater Stuttgart

Staatstheater Stuttgart

Neue Spielzeit, neues Glück: Die Staatstheater kehren vorerst von September bis Januar mit einem abwechslungsreichem Programm und viel Elan auf die Bühnen zurück. Unter anderem mischt Max Herre beim Konzertabend „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ mit, außerdem stellt sich das Theater mit dem „Black Box Phantomtheater für 1 Person“ selbst aus und wird zum White Cube Museum.

Wie immer toll aufbereitet und online als PDF erhältlich, bietet das aktuelle Spielzeitbuch viele Infos zu Neuproduktionen, Wiederaufnahmen aus der Spielzeit 19/20 sowie Hintergrundstorys und Ensemble-Vorstellungen. Mit diesem kunstvollen Vorgeschmack darf man sich nun endlich wieder auf Abende gefüllt mit Schaupiel, Oper und Ballett (vor)freuen.

Info: Staatstheater Stuttgart

Spielplan: 01.09.20 – 31.01.21
staatstheater-stuttgart.de

Allgemein Gastro Genuss Kultur Musik News Stuttgart

NEUSTART – die Wagenhallen hauen auf die Sinne

Neustart Wagenhallen

Die Wagenhallen sind zurück! Ab Freitag, den 28. August kann man sich auf ein Gastro- und Kulturprogramm freuen, das „auf die Sinne haut“.

Zum Auftakt der Eventreihe öffnet das Restaurant im Kleinen Raum am Freitag seine Türen und lädt zum Cena D’Estate ein – einem traditionellen, italienischen Sommernachtsessen. Serviert wird ein 5-Gänge-Menü mit abgestimmter Weinfolge der Weinhandlung Kreis. Bei schönem Wetter kann man das Menü im Außenbereich genießen, ansonsten im gut belüfteten Kleinen Raum. Ab 20 Uhr darf man sich dann auf Acoustic-Guitar-Klänge von Ralf Illenberger freuen.

Am Samstag geht die Sinnreise kulinarisch und musikalisch weiter. Im Vorfeld zum abendlichen Kulturprogramm ab 20 Uhr lädt das Restaurant im Kleinen Raum bereits ab 18 Uhr zu einer geschmackvollen Auszeit mit regionaler und handgemachter Küche sowie erfrischenden, apérotauglichen Getränken ein. Visuelles Highlight des Abends wird der Auftritt der Großpuppe DUNDU. Mit fast 5 Metern Höhe ist sie für ihre spektakulären Auftritte bekannt.

Neustart Wagenhallen

In den kommenden Wochen kann man sich auf viele weitere abwechslungsreiche musikalische Acts und Sets freuen: Unter anderem stehen Marz & den Bixtie Boys, Kitz, LÆR und die Veranstaltungsreihe Love or Confusion auf dem Programm. Am 11. September präsentiert DISCOTRONIC Solee & Marius Lehnert feinsten Elektro, dazu gibt es Live-Visuals von Frischvergiftung und A Free Mind.

INFO: Wagenhallen

www.wagenhallen.de
reservierung@wagenhallen.de

SOLEE

Neustart Wagenhallen

Love or Confusion

Neustart Wagenhallen

LÆR

Neustart Wagenhallen

Kitz

Neustart Wagenhallen

Allgemein Kultur News

Das GUESTBOOK Magazine ist online – ein Plädoyer für mehr kreative Zusammenarbeit

guestbook-magazine

Anfang August ist das GUESTBOOK Magazine online gegangen! Im Fokus stehen Themen wie Musik, Kunst, Design, Fotografie und Food – vor allem aber auch Menschen, die ihren kreativen Output gemeinschaftlich erarbeiten. Das Online-Magazin soll als Plattform und zum Austausch für und von Kreative(n) in ganz Europa dienen und steht für mehr Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung in der Kulturlandschaft.

Hinter dem Online-Magazinprojekt, das zweimal im Jahr auch als Druckerzeugnis verlegt werden soll, stecken die Stuttgarter Saeed Kakavand, Anna Ross und Matthias Straub.

„Wir glauben nicht nur daran, dass das Ergebnis einer Aufgabe besser wird, wenn verschiedene Menschen mit unterschiedlichem Background daran arbeiten. Sondern auch daran, dass die Welt eine bessere ist, wenn sich Menschen gegenseitig inspirieren, unterstützen und gemeinsam an der Realisierung arbeiten.“

Ähnlich wie in einem Hotel sollen auch im GUESTBOOK Magazine zeitweise „Gäste“ unterkommen, auf Gleichgesinnte treffen, sich austauschen, gemeinsam Ideen diskutieren, Projekte umsetzen und zusammen Spaß haben. Im Gästebuch können sich die „Gäste“ verewigen, lassen eine Nachricht, eine Botschaft oder ihre Geschichte da. Das GUESTBOOK wird so zum Logbuch der gemeinsamen Zeit und ist die Dokumentation ihrer Zusammenarbeit.

Zum Release wird die Skate-Crew „Easy Life“ porträtiert, im Podcast „Taxi Tacheles“ von Anne Fink und Matthias Straub erzählen Gäste über einschneidende Erlebnisse und prägende Lebensphasen und im Literaturformat „Views“ werden verschiedene AutorInnen ihre Sicht auf gesellschaftliche Themen, wie zum Beispiel dem „Stellenwert von Gemeinschaft“ beschreiben. Außerdem finden sich noch weitere Formate zum Anschauen, Zuhören und Durchklicken.

INFO GUESTBOOK Magazine:

guestbook-magazine.eu

GUESTBOOK Magazine

News Stuttgart Sport

Ab in den Sattel: Umweltaktion „Stadtradeln“ im Herbst 2020

Stadtradeln

Im Herbst ruft die vom Klima-Bündnis initiierte bundesweite Klimakampagne „Stadtradeln“ erneut Städte und Landkreise dazu auf, gemeinsam für den Klimaschutz, nachhaltige Mobilität und eine lebenswerte Stadt in die Pedale zu treten. Bereits zum vierten Mal nimmt auch die Stadt Stuttgart daran teil. Dieses Jahr kann man sich vom 7. bis zum 27. September 2020 aufs Rad schwingen und im Rahmen eines Wettbewerbs so viele Kilometer wie möglich sammeln.

Schon jetzt haben sich mehr als 175 Teams zum „Stadtradeln“ Stuttgart angemeldet. „Ich freue mich, dass wir eine ganze Reihe von Teams haben, die seit dem ersten Mal dabei sind und uns nun schon im vierten Jahr unterstützen“, so Peter Pätzold, Bürgermeister für Städtebau, Wohnen und Umwelt. „Auch in diesem Jahr möchten wir zeigen, dass Klimaschutz, Mobilität und Spaß gut zusammenpassen und der Umstieg auf das Fahrrad einfach ist. Zudem ist Bewegung an der frischen Luft gerade bei den derzeitigen Einschränkungen gut für die Gesundheit.“

Letztes Jahr hatte Stuttgart rund 674.896 Kilometer erradelt und damit den vierten Platz im Baden-Württemberg-Ranking belegt. Das Ergebnis gilt es dieses Jahr zu toppen und damit ein starkes und sichtbares Zeichen für die Umwelt zu setzen. Wer am „Stadtradeln“ Stuttgart teilnehmen möchte, kann sich online unter stadtradeln.de/stuttgart registrieren. Die einzige Voraussetzung: Die Radfahrer müssen in Stuttgart wohnen, arbeiten, auf die (Hoch-)Schule gehen oder einem Verein angehören.

Dabei spielt es keine Rolle wo die Kilometer erradelt werden – dies kann in- und außerhalb Stuttgarts, auf dem Weg zur Arbeit, aber auch in der Freizeit oder sogar im Urlaub sein. Die teilnehmenden Teams tragen ihre gesammelten Kilometer online ein und können gleichzeitig tagesaktuell mitverfolgen, welche Strecken im Aktionszeitraum vom 7. bis 27. September schon für Stuttgart geradelt wurden, welche Teams ganz vorne liegen und auf welchen Platz Stuttgart im bundesweiten Ranking klettert. Wer kein eigenes „Stadtradeln“-Team gründen möchte, kann sich übrigens auch als Einzelperson einem offenen Team anschließen und Kilometer für die gute Sache sammeln.

INFO: Stadtradeln Stuttgart

7. -27.09.2020
Anmeldung auf www.stadtradeln.de/stuttgart
www.instagram.com/stadtradeln.stuttgart
www.facebook.com/0711radelt

Stadtradeln

Allgemein Kino News News Stuttgart

Filmabend unter freiem Himmel – Open-air-Kino Raupeimmersatt

Open-air Kino

Das Café Raupeimmersatt zieht es ins Freie – das erste Open-air-Kino am Lerchenplatz steht an! Parallel zum Cafébetrieb bespielt das Team für drei Tage die Leinwand im Stuttgarter Westen mit ausgewählten Highlights der Filmkunst. Mehrfach prämierte und vielfach auf Filmfestivals gezeigte Filme wie „Zeit der Kannibalen”, „STYX” oder „Gegen den Strom” haben es ins Programm geschafft. Wie man es von der Raupeimmersatt gewohnt ist, zahlt man auch für die Filmvorstellung, was sie einem wert ist. Also schnapp dir deine Liebsten und genießt einen Kinoabend unter freiem Himmel!

INFO: Sommernachtskino Raupeimmersatt

vom 28. bis 30. August
Reservierungen unter www.raupeimmersatt.de

Trailer „Zeit der Kannibalen”

Trailer „STYX”

Trailer „Gegen den Strom”