Aus der Kategorie

Gastro

featured Gastro Genuss

Neue Daylounge für Pflanzenfans:
MaLo eröffnet am Rathaus

MaLo

Nur ein paar Schritte vom Rathaus entfernt, eröffnet am 1. Oktober das MaLo als Kombination aus Daylounge und Restaurant. Für den ehemaligen Marquardts-Chef Matthias Grohe und seinem Sohn Lorenz steht der Name des neuen Konzepts nicht nur für eine Insel im Korallenmeer am Rand des Südpazifiks, sondern ergibt sich auch als Kombination ihrer beiden Vornamen. Jede Menge von der Decke herabhängende Pflanzen, entspannte Musik und das passende kulinarische Angebot sorgen dabei für das entsprechende Urlaubsfeeling.

Weiterlesen

featured Gastro Genuss

Frischer Wind in Vaihingen – BÜFFEL & KOI

büffel und koi

Sushi, Gyoza und Co.: Mit dem neuen Restaurant „BÜFFEL & KOI“ gibt es jetzt in Stuttgart-Vaihingen eine neue Anlaufstelle für vietnamesisches und japanisches Essen bei gemütlicher Beleuchtung und stilechtem Ambiente. Nachdem das neue Lokal in der Katzenbachstraße die Stuttgarter:innen bereits mit Sneak Peeks auf Instagram neugierig machte, öffnete es vor ein paar Wochen seine Türen.
 

 
Wer den Abend bei Sommerrollen, einer Bowl oder anderen traditionellen Gerichten ausklingen lassen möchte, ist hier genau richtig. Auf der Speisekarte findet man eine große Auswahl an frisch zubereiteten Sushi aller Art. Außerdem wird die beliebte vietnamesische Pho-Suppe aus Reisnudeln, Zwiebeln und Koriander serviert. Auch vegetarische Gerichte und Optionen mit Tofu sind Teil des Menüs. Neben hausgemachten Erfrischungsdrinks sowie Weinen und anderen alkoholischen Getränken finden Heißgetränke-Liebhaber eine große Auswahl an Tees sowie den typisch vietnamesischen Kaffee, der in einzelnen Portionen gekocht wird.
 

 

Info: BÜFFEL & KOI

Katzenbachstr. 95
70563 Vaihingen
Reservierungen: 0711 96896535
Dienstag Ruhetag
Speisekarte

Gastro News

Cycling & Coffee in Stuttgart: Fietsen Radcafé eröffnet

Fietsen

Mit dem Fietsen hat das erste Fahrradcafé der Stadt im Stuttgarter Westen eröffnet. In der neuen Lokalität von Katrin Hoffmann und Konstantin Berberich in der Silberburgstraße trifft Rennradkultur auf Spezialitätenkaffee.

Im Fietsen sollen Fans des Radsports zusammenkommen und eine entspannte Kaffeepause einlegen können. Dabei ist das Café ein Treffpunkt für alle, die sich gerne unmotorisiert durch die Stadt bewegen und Lust auf Kaffee haben. Mit ausreichend Fahrradständern, der Möglichkeit, Ersatzteile zu kaufen und Übertragungen von Radsport-Events möchte das Team dafür sorgen, dass die Bedürfnisse der Radfahrer:innen rundum versorgt werden können. In der eigenen Werkstatt kümmert sich außerdem ein Mechaniker um die Wehwehchen der Zweiräder. Als Special-Drink serviert das Fietsen den sogenannten „Nitro“: Der Kaffee wird mit kaltem Wasser aufgebrüht und mit Stickstoff versetzt.

Bedingt durch die aktuelle Situation wurde der Zeitplan ordentlich durcheinander gebracht, daher gibt es im Juli reduzierte Öffnungszeiten von mittwochs bis samstags zwischen 15 und 18 Uhr, das komplette Sortiment an Speisen wird ab September angeboten. Die dazugehörige Werkstatt wird voraussichtlich im Herbst den Betrieb aufnehmen.

Info: Fietsen Radcafé

Silberburgstraße 84 in 70176 Stuttgart
Mittwoch bis Samstag von 15 bis 18 Uhr

instagram.com/fietsen.stuttgart/